quotenblogger.de
10. Dezember
2008
Autor: Quotenblogger

Gestern Abend wurde das Telefonvoting von „Mein Restaurant“ um 21:15 Uhr beendet. Bereits heute gibt VOX das Ergebnis des Zuschauer-Votings bekannt – allerdings ohne die beiden Teams beim Namen zu nennen. Somit steht fest, dass es diesmal zu einer denkbar knappen Entscheidung kommen wird:

Team A: 52,18 Prozent
Team B: 47,82 Prozent

Es bleibt also diesmal spannend bis zur letzten Sekunden, dann entscheidet sich wer rausfliegt: das „Graurocks“ oder der „copa room“.

UPDATE: Der „copa room“ ist raus, das „Graurocks“ steht im Finale!

Der Quotenblogger hat gerade erfahren, dass der „copa room“ in Köln schließen muss. Somit steht das „Graurocks“ im Finale und trifft dort auf die „Grinsekatze“ aus München.

Herzlichen Glückwunsch Conny und Hannes!

20 Kommentare

  1. DerOlli
    10/12/2008

    Hallihallo, mich würde echt mal interessieren, wo diese Information herkommt. Die Quelle is hoffentlich zuverlässig? 🙂

  2. Susanne
    10/12/2008

    Gott sei Dank, ich hoffe nur, dass es auch stimmt. Kay und Bita sind für mich zu selbstverliebt, wer schmückt sein Restaurant schon mit dem eigenen Porträt? Die Plakatkampagne war auch nur darauf ausgelegt. Es hat das richtige Restaurant getroffen. Im Finale wünsche ich beiden anderen Teams viel Erfolg, das beliebeste Restaurant sollte gewinnen.

  3. annette
    10/12/2008

    Herzlichen Glückwunsch Hamburg!!!!!!!
    Alles Gute Köln!!!!

  4. HalloOlli
    10/12/2008

    Direkt aus dem Copa Room. Vorhin wurde die Entscheidung mit Sperrfrist veröffentlicht!

  5. Steffen
    10/12/2008

    Im Forum von „Mein Restaurant“ steht, das es sich bei dieser Info um eine „Ente“ handelt. Wem soll man nun Glauben schenken?

    *ratlos*

  6. Dieter Mallorca
    10/12/2008

    Hi von Mallorca,
    Conny eine sehr gute Freundin.Ich würde mich riesig freuen,
    wenn es so wirklich ist.

    Liebe Grüße von Mallorca !
    Dieter

  7. Steffen
    10/12/2008

    Es stimmt. In Köln ist dicht.

  8. Klaus vom See
    10/12/2008

    „Sieger der herzen“.
    Hallo und liebe Grüße aus Bayern, so ist das Spiel, Hannes ist / wird als Koch ein Profi und hat es verdient. Köln sind die Sieger der Herzen, Der Copa Room ,wenniger Profi dafür mehr Herz. Da macht zuschauen und Gast sein Spaß und das ist glaube ich was in Zukunft zählt.
    LG Klaus

  9. Steffen
    10/12/2008

    Sieger der Herzen? Wohl kaum. Siehe einfach mal die Meinungen im offizielen Chat.

  10. […] Ich habe gerade hier gelesen, dass das Voting folgendermaßen ausgegangen ist: Team Hamburg: 52,18% Team Köln: […]

  11. Dieter Mallorca
    10/12/2008

    Glückwünsche von Mallorca an Conny und Hannes.

    LG Dieter Mallorca

  12. […] soll im Finale stehen. Ob das ganze wirklich stimmt? Wir werden es morgen bei VOX sehen ob die knappe Entscheidung für das Graurocks wirklich ist oder der doch Copa Room in Finale […]

  13. Steffi aus D.
    11/12/2008

    Da kann man nur hoffen,
    dass genug Leute für München anrufen!
    Die beiden sind doch wohl wesentlich fähiger und
    sympathischer!!!!

  14. micha73
    11/12/2008

    Hamburg ich freue mich so sehr für Euch 🙂

    Ich drücke so sehr die Daumen das Ihr auch das Finale für Euch entscheidet….

  15. martinD:x
    11/12/2008

    Hi,
    an alle Zweifler, habe ich gerade bei youtube entdeckt:
    http://de.youtube.com/watch?v=IR6tZEaX9NU
    Der Beweis aus dem Graurocks, aufgenommen gestern um 21:00h.

  16. anonym
    11/12/2008

    Hamburg stinkt!!! Weg mit Hamburg und Susanne stinkt auch….

  17. sanne
    11/12/2008

    ich hatte fest gehofft, daß köln gewinnt. sie sind tausendmal herzlicher als die selbstverliebten hamburger. ist ja alles falsch, was andere sagen, nur daß, was sie sagen und tun ist richtig. zum kotzen, echt

  18. siggi
    12/12/2008

    wenn es einer verdient hat dann conni und hannes

    denn hannes hat dafür auch gelernt

  19. Udo
    12/12/2008

    Super wenn Hamburg gegen Köln gewinnt. Das Graurocks ist halt ein richtiges Restaurant.
    Interessant ist nur, ob der Gesamtsieger später auch so höhe Umsätze erzielen kann. Ich schätze wenn die Fernsehwerbung wegfällt, bricht der Umsatz drastisch ein..

  20. sanne
    13/12/2008

    hallo siggi…meinste die anderen sind blöd und haben nicht,s gelernt? so eine dumme ansage……verdient hätten sie es nicht, da müßten sie echt anders drauf sein, vor allem die möchtegernchefin, die nun absolut keine ahnung hat, aber meint, sie sei die größte zu udo sage ich, wem die kühlen gastgeber gefallen, gefällt auch das dazu kühle und unpersönliche restaurant. graurocks ist das restaurant, wo die wenigsten umsätze hat . und so nebenbei bemerkt….münchen hatte den meisten umsatz…….

Beitrag kommentieren

Du musst angemeldet sein um einen Kommentar zu schreiben.

  • trance

  • techno

  • synth-pop

  • soundtrack

  • smooth-jazz

  • rock

  • rap

  • r-b

  • psychedelic

  • pop-rock

  • pop

  • new-age

  • musicians

  • metal

  • melodic-metal

  • lounge

  • jazz-funk

  • jazz

  • index.php

  • house

  • hip-hop

  • heavy-metal

  • hard-rock

  • get.php

  • electronic

  • dubstep

  • drumbass

  • downtempo

  • disco

  • country

  • clubdance

  • classical

  • chillout

  • chanson

  • breakbeat

  • blues

  • ambient

  • alternative-rock
  • Globe of Blogs BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor blogoscoop Blogverzeichnis Bloggeramt.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de RankingCloud www.beliebtestewebseite.de TV-Blog