quotenblogger.de
19. August
2011
Autor: Quotenblogger

Lange mussten wir warten, bis Pro Sieben uns endlich wieder eine neue Staffel der Reality-Trash-Sendung „Die Alm“ spendiert. Morgen hat das Warten endlich ein Ende und es ziehen neun, mehr oder weniger prominente, Zeitgenossen auf eine Hütte in den Bergen.

Pro Sieben zeigt zweiter Staffel von

(c) Pro Sieben

2004 wurde die Reality-Serie „Die Alm“ erstmals ausgestrahlt und konnte mit durchschnittlich 2,3 Millionen Zuschauern eine unerklärlich gute Einschaltquote erzielen.

Kader Loth wurde dabei in der ersten Staffel zur Almkönigin gewählt. Zuvor hatte sie kurz vor Beginn Tatjana Gsell ersetzt, da diese einen Kreislaufkollaps erlit und nicht auf „Die Alm“ ziehen konnte.

Die zweite Staffel von „Die Alm“ beginnt morgen mit dem Einzug der folgenden neun Kandidaten:

  • Gina-Lisa Lohfink
  • Tessa Bergmeier
  • Thomas „Der Checker“ Karaoglan
  • Charlotte Karlinder
  • Kathy Kelly
  • Werner Lorant
  • Manfred „Manni“ Ludolf
  • Rolf Scheider
  • Carsten Spengemann

Nachdem die erste Staffel von „Die Alm“ noch von Sonya Kraus und Elton moderiert wurde, setzt Pro Sieben in der zweiten Staffel nun auf das neue Moderatorenpaar Janine Kunze und Daniel Aminati.

„Die Alm“ ab 20.08. um 20:15 Uhr, und dann täglich ab 22:15 Uhr auf Pro Sieben.

5. Juli
2011
Autor: Quotenblogger

RTL2 spendiert “Extrem schön! Endlich ein neues Leben” eine vierte Staffel und strahlt diese ab heute Abend jeweils Dienstags um 21:15 Uhr aus. Wie auch in den drei erfolgreichen Staffel zuvor, werden in der vierten Staffel von „Extrem schön!“ wieder vermeintlich hässliche Menschen durch Schönheitschirurgie salonfähig gemacht.

(c) RTL2

In sechs neuen Folgen zeigt die vierte Staffel von “Extrem schön! Endlich ein neues Leben”, wie ein kompetentes Expertenteam aus Ärzten, Psychologen, Fitnesstrainer und Ernährungsberater den Kandidaten dazu verhilft, Ihr Aussehen zu verbessern und Ihr Selbstwertgefühl zu steigern.

Wer sich für „Extrem schön!“ bewerben möchte, kann dies auf der Seite von RTL2 erledigen.

“Extrem schön! Endlich ein neues Leben” ab 05.07.2011 jeweils Dienstags um 21:15 Uhr auf RTL2.

4. Juli
2011
Autor: Quotenblogger

Juhu, nach einem Jahr Pause sucht Pro Sieben in diesem Jahr wieder nach dem Sommermädchen. Wer „Sommermädchen 2011“ werden will, muss eigentlich nicht viel können und nur einen ansehnlichen Körper haben und diesen gerne leicht bekleidet, besser aber nackt, in die Kamera halten.

Sommermädchen 2011

(c) Pro Sieben

Das „Sommermädchen 2011“ wird in diesem Jahr erstmals von Jana Ina und Giovanni Zarrella in Spanien gesucht, hat handlungstechnisch dann aber auch nicht viel mehr zu bieten. Elf Kandidatinnen müssen in verschiedensten Disziplinen ihr Können unter Beweis stellen (sprich: sich möglichst nackt zeigen) und dabei auch ihr Köpfchen einsetzen (sprich: ihre Brüste zeigen).

Und diese elf Mädchen wollen das „Sommermädchen 2011“ werden:

  • Alexa (31) aus Herne
  • Angelique (28) aus Offenbach
  • Annika (23) aus Frankfurt
  • Chantal (22) aus Köln
  • Christina (24) aus Niederzissen
  • Isabel (21) aus Duisburg
  • Jade (22) aus Köln
  • Laura (21) aus Köln
  • Ronja (22) aus Kassel
  • Sally (25) aus Hamburg
  • Sophia (25) aus Bonn

Dem Sommermädchen winken ein FHM Foto Shooting, ein „taff“-Reporterjob, ein Auto und die Chance auf den Gewinn von 100.000 Euro. Und der anschließenden Porno-Karriere á la Lara Love wird mit Sicherheit auch nichts mehr im Wege stehen. Mit Angelique, Chanal, Jade und Ronja haben die Namen auf jeden Fall schon mal Potenzial!

Der Quotenblogger wird sich „Sommermädchen 2011“ auf jeden Fall anschauen. Getreu dem Motto „Stumpf ist Trumpf“ gibt es im Sommerloch doch nichts schöneres als halb-nackte Frauen, die am Strand unwichtige Aufgaben lösen und sich im Sand räkeln.

Bleibt zu hoffen, dass der Kameramann immer noch der selbe ist wie 2009, sodass stets die wichtigsten Dinge eingefangen werden!

18. Juni
2011
Autor: Quotenblogger

Nachdem Stefan Raab sein Amt als Eurovision-Caster an Thomas D übergeben hat, kann er sich in aller Ruhe auf das nächste Event vorbereiten: Am 29. September findet der diesjährige „Bundesvision Song Contest 2011“ statt.

Logo des Bundesvision Song Contest 2011

(c) Pro Sieben

Nachdem beim letzten BuViSoCo 2010 Unheilig mit dem Titel „Unter Deiner Flagge“ 164 Punkte und damit den Sieg geholt haben, wird der diesjährige Contest in NRW, genauer gesagt in der LANXESS Arena in Köln ausgetragen.

 

Die folgenden Bands werden beim Bundesvision Song Contest für ihr Bundesland antreten:

  • Baden-Württemberg: Glasperlenspiel
  • Bayern: Andreas Bourani
  • Berlin: Tim Bendzko
  • Brandenburg: Doreen
  • Bremen: Flo Mega
  • Hamburg: Thees Uhlmann
  • Hessen: Juli
  • Mecklenburg-Vorpommern: Jennifer Rostock
  • Niedersachsen: Bosse feat. Anna Loos
  • Nordrhein-Westfalen: Frida Gold
  • Rheinland-Pfalz: Jupiter Jones
  • Saarland: Pierre Ferdinand et les Charmeurs
  • Sachsen: Kraftklub
  • Sachsen-Anhalt: Flimmerfrühstück
  • Schleswig-Holstein: Muttersöhnchen
  • Thüringen: Alin Coen Band

Offensichtlicher Favorit sind Juli, die für Hessen an den Start gehen, aber der Quotenblogger hat auch zwei Geheimtipps ausgemacht. Zum einen Jupiter Jones und zum anderen Pierre Ferdinand et les Charmeurs. Und wäre es nicht der Hammer, wenn das Saarland in diesem Jahr gewinnen würde?

Wer beim „Bundesvision Song Contest 2011“ live dabei sein möchte, kann sich derzeit Eintrittskarten für 31,- Euro bestellen. Die Tickets sind in der Regel schnell vergriffen, was bei 16 Bands aber auch kein Wunder ist.

Wer schnell ist und noch ein bisschen Glück hat, kann hier eines der begehrten Tickets bekommen:

Eintrittskarten für den „Bundesvision Song Contest 2011“

Der Quotenblogger freut sich auf den BuViSoCo 2011 und drückt in diesem Jahr vor allem dem kleinen Saarland die Daumen!

Der „Bundesvision Song Contest 2011“ – Am Donnerstag, 29.09.2011 ab 20:15 Uhr live auf Pro Sieben.

15. Mai
2011
Autor: Quotenblogger
Stock Car Crash Challenge von TV total

(c) Pro Sieben

Auch 2011 findet im Oktober wieder die „TV total Stock Car Crash Challenge“ statt und Stefan Raab wird sich bereits zum siebten Mal seinen Gegnern stellen.

Wie auch in den beiden Jahren zuvor, findet die Stock Car Crash Challenge von TV total erneut in der VELTINS Arena auf Schalke statt.

Die Teilnehmer stehen bisher, bis auf die drei Titelverteidiger Lucy Diakowska, Timo Scheider und Jürgen Milski, sowie Gastgeber Stefan Raab noch nicht fest.

Wer in diesem Jahr live bei der Stock Car Crash Challenge von TV total dabei sein möchte, sollte sich bereits frühzeitig um Tickets kümmern, da die besten Plätze schnell ausverkauft sind. Und wer möchte bei einem solchen Event schon weit hinten sitzen?

Der Quotenblogger auf jeden Fall nicht und deswegen sichert er sich bereits jetzt Tickets für die „TV total Stock Car Crash Challenge“ und sitzt, auch wenn das Event auf Pro Sieben übertragen wird, in der ersten Reihe!

Hier gibt es die Eintrittskarten für die Crash Challenge im Oktober:

Tickets für die „TV total Stock Car Crasg Challenge 2011“

Pro Sieben überträgt das Event live, am 08. Oktober 2011 um 20:15 Uhr.

Previous
Next
  • trance

  • techno

  • synth-pop

  • soundtrack

  • smooth-jazz

  • rock

  • rap

  • r-b

  • psychedelic

  • pop-rock

  • pop

  • new-age

  • musicians

  • metal

  • melodic-metal

  • lounge

  • jazz-funk

  • jazz

  • index.php

  • house

  • hip-hop

  • heavy-metal

  • hard-rock

  • get.php

  • electronic

  • dubstep

  • drumbass

  • downtempo

  • disco

  • country

  • clubdance

  • classical

  • chillout

  • chanson

  • breakbeat

  • blues

  • ambient

  • alternative-rock
  • Globe of Blogs BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor blogoscoop Blogverzeichnis Bloggeramt.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de RankingCloud www.beliebtestewebseite.de TV-Blog