Beiträge mit dem Tag ‘Queensberry’

23. November
2009
written by Quotenblogger
(c) Pro Sieben

(c) Pro Sieben

Am kommenden Samstag findet nicht nur das erste Halbfinale von „Das Supertalent“, sondern zur gleichen Zeit auch „Das große TV total Turmspringen 2009“ statt.

Damit liefern sich die beiden Sender RTL und Pro Sieben einen wahren Quoten-Kampf: Dieter Bohlen gegen Stefan Raab. Wer den Tagessieg für sich entscheiden wird, ist noch ungewiss.

Sicher ist aber bereits, welcher Promi sich am Samstag von den 3 bis 5 Meter hohen Türmen bei großen „TV total Turmspringen“ stürzen wird. Wie in den vergangenen Jahren auch, unterteilt sich das Turmspringen in einen Einzel- und einen Synchronwettkampf.

Zu den zahlreichen Promis zählen auch diesmal wieder hübsche Playmates und durchtrainierte Sportler. Da wird es die Konkurrenz bei RTL mit Dieter Bohlen und Bruce Darnell wohl eher schwer haben.

Und das sind die Teilnehmer beim großen „TV total Turmspringen 2009“:

Frauen

  • Rhea Harder, Schauspielerin
  • Britta Kamrau, Schwimmerin
  • Alexandra Rietz, K11-Kommissarin
  • Ilka Semmler, Beachvolleyballerin
  • Gabriella „Gabby“ de Almeida Rinne, Queensberry
  • Leonore „Leo“ Bartsch, Queensberry
  • Tialda van Slogteren, Room2012
  • Michaela Grauke, Playmate
  • Maggy, Playmate

Männer

  • Stefan Raab, Gastgeber
  • Steffen Groth, Schauspieler
  • Tobias Schenke, Schauspieler
  • Daniel Aminati, Moderator
  • Joey Kelly, Extremsportler
  • Patrick Nuo, Sänger
  • Elton, Show-Praktikant
  • Nobert Dobeleit, Leichtathlet und Moderator
  • Kai Böcking, Moderator
  • Peter Imhof, Moderator
  • Mundstuhl, Comedy-Duo
  • Ben, Sänger
  • Klaas Heufer-Umlauf, VJ

Neben mutigen Promis, die sich von den Sprungtürmen stürzen werden, gibt es aber auch noch drei erstklassige Musik-Acts: a-ha, Selig und La Roux. Moderiert wird „Das große TV total Turmspringen 2009“ von Sonya Kraus und Oliver Welke.

    4. Juni
    2009
    written by Quotenblogger

    Pro Sieben überbrückt in diesem Sommer das Sommerloch mit der achten Staffel von „Popstars“ und setzt dabei auf eine neue Jury und ein neues Konzept. Unter dem Motto „Du & Ich“ wird dann in verschiedenen Castings und Workshops keine Band, sondern ein Gesangs-Duo gesucht.

    Neben Detlef D! Soost kehrt auch Alex Christensen,der bereits 2001 in der Bro’Sis-Staffel dabei war, in die Jury zurück. Als Neuzugang komplettiert die Sängerin und Songschreiberin Michelle Leonard das Jury-Trio. Die 35-Jährige Kölnerin hat unter anderem Songs für Thomas Godoj und die No Angels geschrieben.

    (c) Pro Sieben

    (c) Pro Sieben

    Neben vier öffentlichen Castings besteht diesmal auch die Möglichkeit sich bereits jetzt online für „Popstars – Du & Ich“ zu bewerben. Auf der Pro Sieben Website gibt es hierzu ein Bewerbungsformular, welches ausgefüllt mit ein paar Fotos versehen an die Produktionsfirma Tresor TV geschickt werden muss.

    Wer lieber an einem der Castings teilnehmen möchte, kann dies hier tun:

    • 17. Juni 2009, München, Alte Kongresshalle, 12:00 Uhr
    • 24. Juni 2009, Stuttgart, Porsche Arena, 12:00 Uhr
    • 04. Juli 2009, Düsseldorf, Maritim Hotel Düsseldorf, 08:00 Uhr
    • 11. Juli 2009, Berlin, Estrel Convention Center, 08:00 Uhr

    Mal sehen, wie erfolgreich das diesjährige Duo werden wird. Als Namen schlägt der Quotenblogger an dieser Stelle schon einmal „Dumm & Dümmer“ oder „Dick & Doof“ vor.

    18. Dezember
    2008
    written by Quotenblogger

    Heute Abend findet um 20:15 Uhr auf Pro Sieben das große Finale von „Popstars – Just 4 Girls“ statt. Durch die Albenverkäufe seit der letzten Sendung wird bestimmt, welche der drei verbleibenden Kandidatinnen das fehlende Mitglied von „Queensberry“ wird.

    An dieser Stelle seien all diejenigen gewarnt, die sich heute Abend überraschen lassen wollen, denn der Quotenblogger verrät den Namen der letzten Queensberry. Wenn man den Amazon Verkaufsrang als Maßstab nimmt, wird heute Abend Antonella als Siegerin gekührt.

    So sehen die Verkaufsränge bei Amazon aus:

    Antonella – #17 in Musik (Link)
    Patricia – #148 in Musik (Link)
    Kay Kay – #673 in Musik (Link)

    Da das Ergebnis so eindeutig ist, kann davon ausgegegangen werden, dass es auch die allgemeinen Verkaufsränge widerspiegelt. An dieser Stelle empfiehlt der Quotenblogger den Liveticker von Quotenmeter.de, da er selber nicht bloggen wird!

    UPDATE

    Die Halbitalienerin Antonella Trapani hat es in die Band geschafft. Somit besteht „Queensberry“ aus Leo, Vici, Gabby und Antonella.

    11. Dezember
    2008
    written by Quotenblogger

    Nachdem Pro Sieben uns in der letzten Woche mit einem Cliffhanger weiter hat warten lassen, wurde in der heutigen Folge von „Popstars – Just 4 Girls“ endlich das dritte Bandmitglied von „Queensberry“ bekannt gegeben. Gabriella aka Gabby hat es geschafft! Sie wurde von Sido erlöst und durfte sich zu den anderen beiden Queensberries Leo und Victoria gesellen.

    Als weiteres Highlight wurden die verbleibenden Mädels vom Männermagazin FHM halb-nackt abgelichtet. Falls es mit dem Singen also nicht klappen sollte, kann Antonella ihren nächsten Versuch bei „Germany’s next Topmodel“ wagen.

    Ab morgen steht zudem, neben dem Weihnachtsalbum auch das erste offizielle Album von „Queensberry“ in den Regalen. Und wenn man den Gerüchten glauben darf, entscheiden die Album Verkäufe dann darüber, ob es vielleicht eine fünfte Queensberry geben wird.

    UPDATE

    Nachdem mit Leo, Vici und Gabby die ersten drei Bandmitglieder feststehen, dürfen nun auch KatharinaPatricia und Antonella noch auf einen Platz in der Band „Queensberry“ hoffen. Lea hingegen ist heute ausgeschieden.

    Das Gerücht mit dem fünften Bandmitglied kann ignoriert werden. Die Verkaufszahlen des Album entscheiden aber darüber, wer als viertes und letztes Mitglied von „Queensberry“ gewählt wird. Hierzu stehen drei verschiedene Versionen des neuen Albums zum Verkauf. Eine Version für Katharina, eine für Patricia und eine für Antonella. Jedes verkaufte Album entspricht einer Stimme. Die Kandidatin mit den meisten Stimmen wird letztlich Bandmitglied Nummer Vier werden.

    3. Dezember
    2008
    written by Quotenblogger

    Am morgigen Donnerstag sammelt Pro Sieben im Rahmen des „Red Nose Day 2008“ wieder Spenden für verschiedene karitative Zwecke. Unter anderem werden die „Kindernothilfe“ und die Aktion „Children for a better World“ unterstützt.

    Auch am 04. Dezember werden also wieder viele Prominente ab 12:00 Uhr auf der Spendenhotline Anrufe und hoffentlich auch großzügige Spenden entgegen nehmen. Das Projekt wird zum Beispiel unterstützt von Detlef D! Soost, Daniel Aminati, Sonya Kraus, Monica IvancanRegina Halmich und den Girls von Queensberry.

    Wer ebenfalls das Projekt unterstützen möchte, kann sich hier eines der offiziellen T-Shirts bestellen. Der Nettoerlös kommt komplett dem „Red Nose Day“ zu Gute.

    Previous
  • trance

  • techno

  • synth-pop

  • soundtrack

  • smooth-jazz

  • rock

  • rap

  • r-b

  • psychedelic

  • pop-rock

  • pop

  • new-age

  • musicians

  • metal

  • melodic-metal

  • lounge

  • jazz-funk

  • jazz

  • index.php

  • house

  • hip-hop

  • heavy-metal

  • hard-rock

  • get.php

  • electronic

  • dubstep

  • drumbass

  • downtempo

  • disco

  • country

  • clubdance

  • classical

  • chillout

  • chanson

  • breakbeat

  • blues

  • ambient

  • alternative-rock
  • Globe of Blogs BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor blogoscoop Blogverzeichnis Bloggeramt.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de RankingCloud www.beliebtestewebseite.de TV-Blog