Archiv für April 2009

30. April
2009
written by Quotenblogger

Mann, mann, mann, da hat es der Peter Zwegat gestern aber mal wieder schwer gehabt. Dieter K. aus Stuttgart kann als der Prototyp eines perfekten Schuldners bezeichnet werden: Dumm wir Brot, Null einsichtig und mit starken Interessen an Alkohol gesegnet!

Soweit die Vorurteile, so gut! Der Langzeit-Arbeitslose konnte aber auf jeden Fall mit brillianten Einfällen punkten: „Du Peter, wie viel Geld brauchst Du? Vielleicht ergibts sich da ja noch was!“. Warum kommen nicht mehr Schuldner auf die Idee, einfach mal beim Online-Poker 29.000,- Euro zu gewinnen?

Auch Bewerbungsgespräche hat Dieter K. mit Bravour gemeistert. Wie bekommt man garantiert keinen Job? Richtig, einfach mal die Stinkemauken auf den Tisch packen und das Leid mit der Achillessehne klagen.

Wer gerade keine Ahnung hat, worüber der Quotenblogger hier  schreibt, der hat auf jeden Fall die beste „Raus aus den Schulden“ Folge aller Zeiten verpasst. Zum Glück gibt es derzeit die Möglichkeit, dass man sich die komplette Folge für sieben Tage kostenlos bei RTL NOW anschauen kann. Wer „den wohl härtesten Fall“ von Peter Zwegat verpasst hat, sollte dies also schleunigst nachholen.

Trotz Fußball und starker Konkurrenz durch „Grey’s Anatomy“ konnte Peter Zwegat mit „Raus aus den Schulden“ einen neuen Jahresrekord aufstellen: 3,12 Millionen Zuschauer im Alter von 14 bis 49 und einem Zielgruppen-Marktanteil von 25,1%.

29. April
2009
written by Quotenblogger

Nach mehrwöchiger Pause kehrt die VOX Hausbau-Soap „Wohnen nach Wunsch – Das Haus“ ab Sonntag, 07. Juni jeweils um 18:15 Uhr zurück auf den Bildschirm. Moderiert wird die erste Folge der neuen Staffel vom ersten Moderations-Team, bestehend aus Nina Moghaddam und Mick Wewers.

Am darauffolgenden Sonntag, 14. Juni übernimmt dann das zweite Moderations-Team, Enie van de Meiklokjes und Mark Kühler, das Zepter.

Der 21. Juni komplettiert mit dem dritten Moderations-Team die neue Staffel von „Wohnen nach Wunsch – Das Haus“: Anja Backhaus, die aus ihrer Babypause zurückkehrt und Sascha Slechta.

Wer sich bzw. sein Haus für „Wohnen nach Wunsch – Das Haus“ bewerben möchte, findet auf der VOX Homepage die entsprechende Adresse: Bewerbung: „Wohnen nach Wunsch“

28. April
2009
written by Quotenblogger

Es war die überraschenste Nachricht des Jahres (naja, fast!): Boris Becker will seine Dauer-Freundin Lilly Kerssenberg heiraten. Am 12. Juni werden die beiden sich im 5 Sterne Luxushotel „Suvretta“ in St. Moritz ihr Ja-Wort geben.

Wie heute bekannt wurde, hat RTL sich die Exklusivrechte an der Übertragung der Hochzeit gesichert und wird in zwei Sondersendungen das Thema gründlich ausschlachten. Die erste Sondersendung „Exclusiv Spezial“ wird am 07. Juni um 19:05 Uhr ausgestrahlt und zeigt die Vorbereitungen der Hochzeit von Boris Becker und Lilly Kerssenberg. Die zweite Sendung am 14. Juni wird sich dann mit der eigentlichen kirchlichen Zeremonie der beiden befassen. Moderiert werden beide Ausgaben „Exlusiv Spezial“ von Frauke Ludowig.

Der Quotenblogger wünscht sich, wie bei der Hochzeit von Gülcan Karahanci und Sebastian Kamps, einen Live-Auftritt von Scooter und illustre Gäste wie Kai Ebel!

28. April
2009
written by Quotenblogger

Das Konzept von „Schlag den Star“ wurde als Abwandlung von „Schlag den Raab“ von Pro Sieben aus England re-importiert. itv hatte mit „Beat the Star“ das deutsche Format abgwandelt, da sich kein Prominenter dauerhaft zur Verfügung stellen wollte. Auch beim deutschen Publikum ist diese Variante so gut angekommen, dass Pro Sieben jetzt nach weiteren Prominenten für eine Fortsetzung sucht.

Die Suche nach passenden Nachfolgern von Stefan Effenberg, Boris Becker, Stefan Kretzschmar und Wigald Boning gestaltet sich aber nach Angaben von DWDL eher schwierig.

Das Problem: Die Prominenten brauchen eine gewisse Fallhöhe, müssen Aussicht auf Erfolg haben und gleichzeitig bereit sein, sich dem öffentlichen Wettbewerb mit einem Herausforderer zu stellen – da ist die Auswahl in Deutschland offenbar sehr begrenzt.

Für die nächsten vier Folgen schlägt der Quotenblogger folgende Kandidaten vor:

  1. Jürgen Klinsmann – Hat kurzfrisitg Zeit und ist sportlich nicht untalentiert
  2. Detlef D! Soost – Kann nix, ist aber extrem ehrgeizig
  3. Axel Schulz – Ist Niederlagen gewohnt und ungewollt witzig
  4. Barack Obama – Einfach nur, weil er es kann

Also Pro Sieben, wenn es einer dieser Kandidaten werden sollte, freut sich der Quotenblogger über einen neuen Fernseher, vorzugsweise den Toshiba 40ZF355D!

27. April
2009
written by Quotenblogger
(c) itv

(c) itv

Auch in der dritten „Audition“ von „Britain’s got Talent“ gab es wieder eine sensationelle Überraschung für die vier Juroren Kelly Brooks, Amanda Holden, Simon Cowell und Piers Morgan: Die Zehnjährige Hollie Steel.

Als die kleine Hollie Steel als Ballerina verkleidet auf die Bühne kam, haben die Juroren schon abgewunken, aber als sie nach einem kleinen Einführungstanz anfing zu singen, waren nicht nur die vier Juroren, sondern auch das komplette Publikum total begeistert. Genau wie bei Susan Boyle hat sich auch hier das englische Sprichwort „Don’t judge a book by it’s cover“ bewahrheitet.

Previous
  • Du durchsuchst gerade das quotenblogger.de Archiv für April 2009.

  • trance

  • techno

  • synth-pop

  • soundtrack

  • smooth-jazz

  • rock

  • rap

  • r-b

  • psychedelic

  • pop-rock

  • pop

  • new-age

  • musicians

  • metal

  • melodic-metal

  • lounge

  • jazz-funk

  • jazz

  • index.php

  • house

  • hip-hop

  • heavy-metal

  • hard-rock

  • get.php

  • electronic

  • dubstep

  • drumbass

  • downtempo

  • disco

  • country

  • clubdance

  • classical

  • chillout

  • chanson

  • breakbeat

  • blues

  • ambient

  • alternative-rock
  • Globe of Blogs BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor blogoscoop Blogverzeichnis Bloggeramt.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de RankingCloud www.beliebtestewebseite.de TV-Blog