Serie

10. März
2011
written by Quotenblogger

Nach dem Erfolg der vierten Staffel von „Stromberg, die bis zu 17,1 Prozent Marktanteil in der werberelevanten Zielgruppe erreichte, gab es in dieser Woche den Drehstart für die fünfte Staffel.

Die vierte Staffel „Stromberg“ konnte den höchsten Marktanteil seit Sendestart erzielen und sicherte somit die Produktion der fünften Staffel, die ab Herbst 2011 auf ProSieben zu sehen sein wird.

Nach seinem Zwischenspiel in der Filiale in Finsdorf hat Stromberg für die kommende Staffel nun andere Pläne:

Stromberg ist wie ein Vulkan, er kann jahrelang ruhig bleiben, aber eines Tages geht er hoch. Ganz hoch womöglich, in die Chefetage, denn Stromberg will es noch mal wissen. Und eins weiß er jetzt schon: „Karriere ist kein Plattenbau. Karriere ist ’ne Pyramide – und da ist ganz oben nur noch Platz für einen. Deswegen haben die Ägypter auch zig Jahrtausende durchgehalten und die Ossis nur 40 Jahre. Die allermeisten Leute sind aber eben mentale Ossis, nur ich war geistig immer schon Ägypter …“

Die fünfte Staffel „Stromberg“ läuft ab Herbst 2011 auf Pro Sieben. Die Staffeln 1-4 gibt es derzeit günstig im Paket für unter 30,- Euro.

9. Juli
2009
written by Quotenblogger

Der Quotenblogger ist nicht nur ein großer Fan der lustigen Arztserie „Scrubs“, sondern auch von „Outtakes“ und „Behind-the-Scenes“. Aus diesem Grund möchte er folgendes YouTube-Video auch nicht vorenthalten, dass er heute beim Kollegen Serienreporter gefunden hat.

httpv://www.youtube.com/watch?v=42bRLm1EHfA

Das Video zeigt das Ende der letzten Folge „My Finale“ der achten Staffel von „Scrubs“ und gewährt einen Einblick hinter die Kulissen der Serie.

Wollen wir hoffen, dass die Geschichten um J.D. Dorian, Elliot Reid, Christopher Turk, Carla Espinosa und Perry Cox noch lange weiter gehen werden!

22. Juni
2009
written by Quotenblogger

RTL zeigt ab 03. August um 20:15 Uhr die zweite Staffel der erfolgreichen Eigenproduktion „Doctor’s Diary“ und setzt damit die Geschichte der jungen Ärztin MargareteGretchenHaase fort.

(c) RTL

(c) RTL

Im vergangenen Sommer konnte die erste Staffel von „Doctor’s Diary“ in der Zielgruppe absolut überzeugen und die Serie wurde mit einigen Preisen, darunter der Deutsche Fernsehpreis in der Kategorie „Beste Serie“ und der Deutsche Comedypreis in der Kategorie „Beste Comedy-Serie“, ausgezeichnet.

Die zweite Staffel von „Doctor’s Diary“ umfasst insgesamt acht Folgen, von denen RTL zum Start gleich zwei spendiert. An den darauf folgenden Montagen läuft dann jeweile eine Folge zur besten Sendezeit.

Der Quotenblogger hat sich damals schon immer zwei Fragen gestellt: Zum einen, wer schaut sich überhaupt eine Serie wie „Doctor’s Diary“ an? Und zum anderen, warum schaut man sich eine Serie wie „Doctor’s Diary“ an? Scheinbar gibt es da draussen aber genug Zuschauer, die diesem kurzweiligen Spaß etwas abgewinnen können und somit eine zweite Staffel rechtfertigen.

Die neuen Abenteuer von Gretchen Haase in „Doctor’s Diary“ gibt es auf RTL ab dem 03. August um 20:15 Uhr.

(via Quotenmeter)

12. Juni
2009
written by Quotenblogger

Bei „Deutschland sucht den Superstar“ wurde Annemarie Eilfeld nur dritte hinter Daniel Schuhmacher und Sarah Kreuz. Bei „Gute Zeiten, Schlechte Zeiten“ hat sie jetzt dennoch eine eigene Rolle bekommen.

Ab 05. August werden Annemarie Eilfeld und Ross Antony als prominente Gäste bei „GZSZ“ mitspielen. Die Blondine übernimmt die Rolle von Lisa Ritter, die zusammen mit Emily Höfer in einer Girl-Band spielen wird. Ross Antony wird als Vocal-Coach Michael Dejong die beiden bei ihrer Karriere unterstützen. Während das Drehbuch für Ross Antony nur eine kleine Rolle vorsieht, ist Lisa Ritter als langfrisitge Besetzung angesetzt.

Der Quotenblogger ist auf jeden Fall gespannt, ob Annemarie Eilfeld auch ihre verdiente Nackt-Szene bekommen wird, oder ob sie sich bei „GZSZ“ etwas züchtiger zeigen wird als bei „DSDS“.

11. April
2009
written by Quotenblogger
(c) Pro Sieben

(c) Pro Sieben

Am kommenden Dienstag startet auf Pro Sieben um 21:15 Uhr die neue Comedy-Serie „Die einzig wahren Hochzeitscrasher“ mit Stefan Raab-Imitator Max Giermann, Freitag Nacht News-Moderatorin Carolin Kebekus und „Sechserpack“-Comedian Hanno Friedrich.

Das Konzept der neuen Comedy „Die einzig wahren Hochzeitscrasher – verliebt, verlobt, verarscht“ ist denkbar einfach: Die drei Comedians stecken mit dem Brautpaar unter einer Decke und machen mit einer Menge fieser Scherze und versteckter Kamera den schönsten Tag im Leben zum lustigsten.

Geplant sind acht Folgen, ob die Mischung aus „Mein neuer Freund„, „Mein großer, dicker, peinlicher Verlobter“ und „Versteckte Kamera“ allerdings wirklich auf die volle Spieldauer kommt, bleibt fraglich. Der Quotenblogger tippt auf eine Änderung des Sendeplatzes nach spätestens drei Folgen!

Bleibt die Frage offen, welches Brautpaar sich freiwillig für solch einen Quatsch zur Verfügung stellt?

Previous
  • Du durchsuchst gerade das Archiv für die Kategorie "Serie".

  • trance

  • techno

  • synth-pop

  • soundtrack

  • smooth-jazz

  • rock

  • rap

  • r-b

  • psychedelic

  • pop-rock

  • pop

  • new-age

  • musicians

  • metal

  • melodic-metal

  • lounge

  • jazz-funk

  • jazz

  • index.php

  • house

  • hip-hop

  • heavy-metal

  • hard-rock

  • get.php

  • electronic

  • dubstep

  • drumbass

  • downtempo

  • disco

  • country

  • clubdance

  • classical

  • chillout

  • chanson

  • breakbeat

  • blues

  • ambient

  • alternative-rock
  • Globe of Blogs BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor blogoscoop Blogverzeichnis Bloggeramt.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de RankingCloud www.beliebtestewebseite.de TV-Blog