Beiträge mit dem Tag ‘Big Brother’

25. Februar
2010
written by Quotenblogger

(c) RTL2

Iris Katzenberger, die Mutter von „Goodbye Deutschland“-Modell Daniela Katzenberger, hat gestern Morgen auf eigenen Wunsch hin das Big Brother-Haus verlassen, weil sie keine Lust mehr hat, die Regeln von anderen Menschen befolgen zu müssen.

Wegen zahlreicher Regelverstöße wurde die 42-jährige Ludwigshafenerin zuvor in den Strafbereich verlegt worden, wo sie zusammen mit den beiden Bewohnern Sabrina und Tobias die Nacht verbringen sollte.

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch hatte sie jedoch keine Lust mehr auf den ungemütlichen Strafbereich des Big Brother-Hauses und ist zurück in den warmen Luxusbereich gegangen.

Big Brother“ stellte „Mutti“ Iris Katzenberger daraufhin vor die Wahl: Entweder sie geht zurück in den Strafbereich oder sie verlässt umgehend das Big Brother-Haus.

Da Iris Katzenberger keine Lust mehr hat, sich von anderen etwas vorschreiben zu lassen, verlies sie daraufhin das Haus und kehrt nun zurück nach Ludwigshafen, wo Tochter Daniela Katzenberger vermutlich schon auf sie wartet.

24. Januar
2010
written by Quotenblogger

Nachdem der Quotenblogger am Freitag zuerst den Auszug von Sexy-Cora aus dem Big Brother-Haus verkündet hatte und anschließend per Update direkt wieder zurückruderte, steht es nun doch fest: Sexy-Cora verlässt auf eigenen Wunsch hin den Container.

Auszug von Sexy-Cora

(c) RTL2, Endemol

Nachdem Sexy-Cora zuerst das Haus verlassen wollte, konnte sie kurzzeitig von ihrem Big Brother-Freund Tobias zum Bleiben überredet werden. Freitagnacht packte die 20-jährige Blondine dann doch kurzer Hand überstürzt ihre Sachen und verließ den Container.

Zu den Gründen des Auszugs gibt es bis jetzt keine eindeutigen Aussagen. Sicher ist nur, dass Sexy-Cora noch mit ihrem Manager verheiratet ist und eventuell die Flucht ergriffen hat, weil das Verhältnis zu Tobias im Big Brother-Haus intensiver wurde. Zudem wird gemutmaßt, dass sie Mitbewohner Porno-Klaus und seinen eindeutigen Avancen aus dem Weg gehen will (via Bild.de).

Vielleicht ist aber auch dies wieder eine Fehlinformation und Sexy-Cora sitzt schon wieder im Container und zeigt sich nackt vor der Kamera. Der Quote hilft das Wirrwarr um den angeblichen Auszug auf jeden Fall, die Show gewinnt von Folge zu Folge an neuen Zuschauern.

UPDATE

So, mit rein und raus scheint sich die gute Sexy-Cora tatsächlich auszukennen. Als Aleksandra Bechtel in der Live-Show fragte, ob sie zurück ins Haus will, sagte Sexy-Cora kurzer Hand „Ja“ und durfte umgehend zurück in den Container. Zu den Gründen ihres vorherigen Auszugs sagte die Porno-Queen aber nichts.

Jetzt ist sie doch zurück im Big Brother-Haus und dem Quotenblogger ist es fortan egal, ob Sexy-Cora noch einmal ein oder auszieht!

22. Januar
2010
written by Quotenblogger

Da verspricht der Quotenblogger am Mittwoch noch mehr nackte Haut und ausgiebige Dusch-Szenen von Sexy-Cora und dann passiert heute bei Big Brother der Super-Gau: Sexy-Cora verlässt auf eigenen Wunsch den Container.

Wie Express.de heute berichtet, soll die 20-jährige Erotik-Darstellerin das Haus aus persönlichen Gründen verlassen haben. Und das ausgerechnet jetzt, wo sie gerade mit Bewohner Tobias angebandelt hatte. Als Begründung hat Sexy-Cora den Bewohnern folgendes gesagt:

„Es ist einfach so, dass die Leute, die meine Dinge zu Hause regeln sollten, dies jetzt wegen unerwarteter Umstände nicht mehr tun können. Deshalb ziehe ich jetzt aus.“

Vor allem Tobias soll laut Internet-Seite der Auszug schwer mitgenommen haben, aber auch die anderen Bewohner des Big Brother Containers sind geschockt.

Sexy-Cora und Tobi

(c) RTL2, Endemol

Ob die Story tatsächlich stimmt, oder ob der Auszug von Sexy-Cora nur ein Fake gewesen ist, wird sich zeigen. Was medienträchtige „Sensationen“ angeht, zieht Big Brother in der zehnten Staffel auf jeden Fall alle Register.

Mal sehen, was als nächstes kommt, Potenzial ist vorhanden!

UPDATE

Auf der RTL2-Homepage wurde soeben verkündet, dass Sexy-Cora doch im Container bleibt.

Böse Zungen behaupten: mit raus und rein habe Cora ja Erfahrung! Wir sind jedenfalls froh, dass Sexy Cora Big Brother treu bleibt, nachdem sie das Haus beinahe schon verlassen hatte!

(via RTL2.de)

Also doch alles nur Fake, wie der Quotenblogger schon vermutet hatte. Aber wenigstens beim Kommentar hat RTL2 Kreativität bewiesen … NOT!

20. Januar
2010
written by Quotenblogger

Sexy-Cora, die 20-jährige Porno-Darstellerin, die derzeit bei Big Brother für nackte Tatsachen sorgt, darf als Belohnung für ein angeblich gewonnenes Match aus dem verdreckten und zugemüllten „Messie-Haus“ in den luxuriösen Bereich des „Secret-Haus“ ziehen.

Die Big Brother-Zuschauer hatten Sexy-Cora zuvor mittels Telefon-Voting als Auserwählte für das „Secret-Haus“ nominiert. Anschließend musste die Erotik-Darstellerin zu einem gefakten Match antreten, wo sie innerhalb von 100 Sekunden zehn Fragen beantworten sollte. Da Sexy-Cora an dieser „Herausforderung“ scheiterte, sollte ihr angeblich der Rauswurf drohen, tatsächlich durfte sie jedoch vom „Messie-Haus“ in den Luxus-Bereich ziehen.

Wie es sich für eine Porno-Darstellerin gehört (oder eher, wie es sich der Big Brother Drehbuchautor vorstellt) bedankt sich die junge Blondine mit einem ausgiebigen Duschbad vor der Kamera zusammen mit Möchtegern-Model Micaela Schäfer.

Sexy Cora

(c) RTL2, Endemol

Wenn die Grabsch-Attacke von Porno-Klaus an Sexy Cora schon nicht zum gewünschten Ergebnis geführt hat, dann hilft wohl nur noch der Umzug ins „Secret-Haus“, wo wenigstens die Dusche für Quote sorgt. Der Quotenblogger ist auf jeden Fall gespannt, wann die erst Party mit ausreichend Alkohol von RTL2 geschmissen wird…

18. Januar
2010
written by Quotenblogger
Sexy-Cora

(c) RTL2

Nachdem bereits die vorherige Staffel von „Big Brother“ ganz im Zeichen von „Stumpf ist Trumpf“ stand, steht die aktuelle Staffel in nichts nach: Nachdem bereits die Erotik-Darstellerin Sexy-Cora in den Container gezogen ist, kommt ein weiterer Horizontal-Akteur ins Haus.

Heute wird bei Big Brother Klaus Aichholz, besser bekannt als Callboy-Klaus, Porno-Klaus oder „Mike the Machine“, einziehen und RTL2 damit hoffentlich sehenswerte Quoten bescheren.

Dem ein oder anderen Trash TV-Fan wird Klaus bekannt vorkommen, denn der Erotik-Darsteller und Callboy lässt keine Reality- oder Casting-Show aus, um sich in die Öffentlichkeit zu drängen. Sowohl bei „Deutschland sucht den Superstar“, als auch bei „Das Supertalent“ konnte man den Hamburger bereits bestaunen.

Porno-Klaus

(c) RTL2

Da es dort mit der großen Karriere nicht geklappt hat und auch das Callboy-Leben nicht mehr lukrativ genug zu sein scheint, versucht es Klaus jetzt im Big Brother Haus.

Für RTL2 und Big Brother könnte die Rechnung jedoch aufgehen. Da Sexy-Cora und Porno-Klaus sich auch privat gut kennen und bereits gemeinsam vor der Kamera agiert haben, dürfte das den Einschaltquoten und den Abverkäufen des 24h Big Brother Live- und Monatspakets bei Clipfish recht zuträglich sein.

Das „Sex sells“ wurde schon in der neunten Staffel von Big Brother eindrucksvoll bewiesen. Mit Porno-Star Annina Ucatis konnte RTL2 auf Freizügigkeit und Live-Sex im Haus zählen, was der Reality-Show nach schwachem Start den benötigten Quoten-Aufschwung brachte.

Um in der zehnten Staffel von Big Brother erst gar keine schwächelnden Quoten hinnehmen zu müssen, setzt Big Brother heute mit Porno-Klaus den richtigen Akzent und hofft auf medienwirksame Interaktion mit Sexy-Cora.

Der Quotenblogger ist gespannt, wann es Big Brother nur noch im Nachtprogramm zu bestaunen gibt, weil die Medienwächter auf das bunte Treiben aufmerksam werden.

(5 Sterne auch für die Headline, die sich sogar noch reimt!)

Previous
  • trance

  • techno

  • synth-pop

  • soundtrack

  • smooth-jazz

  • rock

  • rap

  • r-b

  • psychedelic

  • pop-rock

  • pop

  • new-age

  • musicians

  • metal

  • melodic-metal

  • lounge

  • jazz-funk

  • jazz

  • index.php

  • house

  • hip-hop

  • heavy-metal

  • hard-rock

  • get.php

  • electronic

  • dubstep

  • drumbass

  • downtempo

  • disco

  • country

  • clubdance

  • classical

  • chillout

  • chanson

  • breakbeat

  • blues

  • ambient

  • alternative-rock
  • Globe of Blogs BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor blogoscoop Blogverzeichnis Bloggeramt.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de RankingCloud www.beliebtestewebseite.de TV-Blog