Archiv für Februar 2009

28. Februar
2009
written by Quotenblogger

Was ist denn nur bei Sat.1 los? Wird es dem Berliner Sender jemals wieder gelingen ein vernünftiges TV-Format zu produzieren? Bei „Mr. Perfect – Der MännerTest“ hat es auf jeden Fall nicht geklappt. Verdienterweise sind die aktuellen Quoten so katastrophal, dass es sich hier wohl recht bald ausgetestet haben wird. Mit nur 3,2 Prozent Marktanteil wurde gestern hoffentlich die vorerst letzte Folge ausgestrahlt.

Da fragt man sich ja, warum Sat.1 nicht einfach mal zwei bis drei Zuschauer befragt, bevor ein zum Scheitern verurteiltes Programm produziert wird. Jeder halbwegs intelligente Zuschauer hätte vorab schon gewusst, dass diese schlechte „Mann-o-Mann“-Kopie im 21. Jahrhundert keine Chance mehr haben wird.

Dabei klang die Beschreibung von Sat.1 doch so vielversprechend… nämlich nicht!

Nobody is perfect – oder etwa doch? Mit dem neuen Showformat „Mister Perfect – Der MännerTest“ geht Sat.1 neue Wege im Bereich Unterhaltung: Ein männerfreies Studiopublikum von 400 Frauen findet gemeinsam mit einem Gremium von drei besonderen Damen den Mann, der den Titel „Mister Perfect“ verdient. Zum ersten Mal steht dabei der charmante Alexander Mazza für eine Sat.1-Show vor der Kamera.

Schade Sat.1, die neuen Wege im Bereich Unterhaltung sind auf dem Weg von der Idee bis zur fertigen Show wohl leider auf der Strecke geblieben.

27. Februar
2009
written by Quotenblogger

„Germany’s next Topmodel“ ist eine tolle Sendung mit vielen kleinen Werbespot hintereinander. Ein bisschen störend sind leider nur diese kurzen Clips dazwischen mit diesem Model, dieser Heidi Klum und den anderen talentfreien Statisten. Und hieß das früher nicht auch mal „WWW – Die witzigsen Werbespots der Welt“ und wurde von Ingo Oschmann moderiert? Naja, da muss sich der Quotenblogger wohl irren.

Was passiert auf jeden Fall, wenn die lustigen Werbespots wieder von Heidi Klum und ihrer piepsigen Stimme unterbrochen werden? Genau, man schläft ein und wacht erst zu „red! – Stars, Lifestyle & More“ wieder auf. Und was bitteschön ist das denn? Ist das wirklich ernst gemeint? Annemarie Warnkross moderiert diesen Quatsch und zeigt eigentlich genau das, was es bei „taff“ auch schon zu sehen gab. Zudem wird noch ein bisschen von „Germany’s next Topmodel“ wiederholt und um ganz wichtige Hintergrundinformationen zu den Models, also eigentlich nur zu Tessa Bergmeier, ergänzt.

Einziger Unterschied zu „taff“ ist also nur der „red! Stylomat“. Eigentlich für eine Kindersendung im Frühstücksfernsehen geschrieben, hat dieser Schwachsinn es doch irgendwie ins Abendprogramm geschafft. Inhaltlich ist das Ganze aber kaum von einer „Switch“ Parodie zu unterscheiden.

Was Pro Sieben sich dabei gedacht hat bleibt wohl ewig ein Geheimnis. Der Quotenblogger tippt auf einen Test: Sind die Zuschauer wirklich zu dumm zum Abschalten?

httpvh://www.youtube.com/watch?v=xSA-npkRxCw

26. Februar
2009
written by Quotenblogger

Normalerweise liest der Quotenblogger lieber über Musik als darüber zu schreiben, aber heute hat er zufällig eine interessante musikalische Entdeckung im Radio gemacht: Milow mit seinem Lied „Ayo Technology„, welches als Bonustrack auf dem Album „Coming of Age“ zu finden ist.

Wem das Lied seltsam bekannt vor kommt, dem sei gesagt, dass es sich hierbei um eine geniale Interpretation von Justin Timberlake und 50 Cent’s „Ayo Technology“ handelt.

httpvh://www.youtube.com/watch?v=pV11oDLtlmc

Bei Milow handelt es sich um den belgischen Sänger und Songschreiber Jonathan Vandenbroeck. Er ist bereits seit 2004 aktiv und in Belgien und den Niederlanden sehr erfolgreich, in Deutschland jedoch bisher eher unbekannt. Vielleicht wird sich dies mit dem Cover von „Ayo Technolgy“ ändern. Der Quotenblogger drückt auf jeden Fall die Daumen und hofft, dass Milow für Aufsehen in den Deutschen Charts sorgen wird!

Mehr über Milow: Homepage | MySpace Profil

25. Februar
2009
written by Quotenblogger

Vor fünf Jahren hat RTL eine deutsche Version des amerikanische Casting-Formats „The Apprentice“ produziert und als „Big Boss“ ausgestrahlt. Die Rolle des Donald Trump hatte 2004 Reiner Camund übernommen. Leider waren die Quoten damals aber nicht überzeugend, sodass das Format bereits nach der ersten Staffel wieder eingestellt wurde.

(c) NBC

(c) NBC

In Amerika ist die Show durchaus erfolgreich und wird mittlerweile in der achten Staffel ausgestrahlt. Am 01. März startet deshalb auf NBC bereits zum zweiten Mal auch eine Version mit prominenten Kandidaten. Gesucht wird bei „The Celebrity Apprentice“ der Nachfolger von Piers Morgan, der nicht nur in der Jury von „American Idol“ und „Britain’s got Talent“ sitzt, sondern auch die erste Staffel gewonnen hat.

Ein Blick auf die Kandidaten von „The Celebrity Apprentice 2“ klingt vielversprechend: Unter anderem sind Tom Green, Dennis Rodman und Jesse James mit von der Partie. Somit ist ein handfester Streit eigentlich schon vorprogrammiert!

Der Quotenblogger wird das Geschehen bei „The Celebrity Apprentice“ auf jeden Fall verfolgen und freut sich schon auf eine deutsche Version von „Prominenten Big Boss“. Also liebes RTL, bitte einmal ein paar B-Promis casten und Reiner Calmund eine Zwangsdiät verpassen. In Zeiten der Finanzkrise können wir jede gute neue Idee gebrauchen!

23. Februar
2009
written by Quotenblogger

Auch wenn man in Hamburg mit Karneval nicht viel am Hut hat, so wird man durch das Fernsehprogramm doch ständig daran erinnert, dass irgendwo in Deutschland komische Sachen vor sich gehen: Karneval!

Jedes Jahr zeigen ARD und ZDF bereits ab Mitte November wie GEZ-Gebühren am sinnvollsten investiert werden. Einfach mal auf beiden Programmen gleichzeitig Karnevalssendungen aus deutschen Kleinstädten übertragen. Irgendjemand wird schon einschalten.

Dennoch gibt es unter den gefühlten viertausend Karnevalsübertragungen auch ein paar Highlights. So zeigt der WDR zum Beispiel alte Aufnahmen des Colonia Duetts (heute Süper Duett). Die Witze sind so alt und stumpf, dass sie schon wieder genial sind. Einfach mal das Gehirn ausschalten und genießen:

httpv://www.youtube.com/watch?v=liYOj_NMJqY

Previous
  • Du durchsuchst gerade das quotenblogger.de Archiv für Februar 2009.

  • trance

  • techno

  • synth-pop

  • soundtrack

  • smooth-jazz

  • rock

  • rap

  • r-b

  • psychedelic

  • pop-rock

  • pop

  • new-age

  • musicians

  • metal

  • melodic-metal

  • lounge

  • jazz-funk

  • jazz

  • index.php

  • house

  • hip-hop

  • heavy-metal

  • hard-rock

  • get.php

  • electronic

  • dubstep

  • drumbass

  • downtempo

  • disco

  • country

  • clubdance

  • classical

  • chillout

  • chanson

  • breakbeat

  • blues

  • ambient

  • alternative-rock
  • Globe of Blogs BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor blogoscoop Blogverzeichnis Bloggeramt.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de RankingCloud www.beliebtestewebseite.de TV-Blog