Beiträge mit dem Tag ‘ARD’

16. September
2010
written by Quotenblogger

Nach eigener Single und Doku-Soap fehlte Daniela Katzenberger eigentlich nur noch die Rolle des Testimonial in einem Werbespot. Nun kann die Blondine aus Ludwigshafen aber auch diesen offenen Punkt streichen, denn die Telefonzentrale 118000 hat Daniela Katzenberger für seine Werbe-Kampagne verpflichtet und drei TV- sowie verschiedene Radio-Spots aufgenommen.

Werbespot 1: „Wiesnherz“

httpvh://www.youtube.com/watch?v=_cVPeXbNFLY

Werbespot 2: „Eselsbrücke“

httpvh://www.youtube.com/watch?v=czprCErG4ts

Werbespot 3: „Werbestar“

httpvh://www.youtube.com/watch?v=wdRikVYFDdM

Die Spots laufen vom 18. September bis 03. Oktober im TV und sind überwiegend auf VOX, RTL2 und DMAX zu finden. Aber auch im sportaffinen Umfeld bei Sky oder der ARD Sportschau wird Daniela Katzenberger in den Werbeblöcken zu bestaunen sein.

13. September
2010
written by Quotenblogger

Heute gab es eine spektakuläre Personalie vom Berliner Fernsehsender Sat.1 zu verkünden: Harald Schmidt kommt mit seiner Late Night Show zurück und kehrt der ARD ab 2011 den Rücken zu.

Zweimal wöchentlich darf der Entertainer dann mit seiner „Harald Schmidt Show“ für beste Unterhaltung in der Spätschicht ab 23:15 Uhr sorgen. Schmidt war bereits von 1995 bis 2003 mit dem gleichen Format für Sat.1 tätig und versucht nun an die glorreichen Zeiten der überdurchschnittlichen Quoten anzuknöpfen.

Der Vertrag von Harald Schmidt ist vorerst auf 2013 begrenzt, die Ausstrahlungstage stehen derzeit noch nicht fest. Fest steht allerdings, dass Max Giermann, bekannt aus „Switch reloaded“, das Team um Dirty Harry verstärken wird.

Harald Schmidt kommentierte seinen Wechsel von der ARD zurück zu Sat.1 gewohnt bissig:

Ablösefrei zum Champions-League-Sender – ein Traum! Jetzt will ich auch Kapitän werden! (Quelle: kress)

Der Quotenblogger freut sich auf den Wechsel, weil es dann wieder regelmäßig und vor allem häufiger Sendungen mit dem König der Late Night gibt. Auch wenn das Niveau in den letzten Jahren etwas nachgelassen hat, gehört Harald Schmidt immer noch zu den besten Entertainern Deutschlands.

28. August
2010
written by Quotenblogger

Am 14. Oktober wird im Kölner Coloneum im Rahmen des Köln Comedy Festivals der Deutsche Comedypreis 2010 vergeben. RTL überträgt die Preisverleihung bereits einen Tag später um 21:15 Uhr im TV.

Der Deutsche Comedypreis wird bereits seit 1997 verliehen und in diesem Jahr zum zehnten Mal auch im Fernsehen übertragen. Moderiert wird die diesjährige Gala von Comedian Dieter Nuhr.

Der Comedypreis wird von einer unabhängigen, siebenköpfigen Jury gewählt, dessen Vorsitz Entertainer Thomas Hermann inne hält.

Für die Preisverleihung 2010 sind folgende Comedians nominiert:

  • Beste Comedyshow
    Cindy aus Marzahn & Die jungen Wilden (RTL)
    heute-show (ZDF)
    Willkommen bei Mario Barth (RTL)
  • Beste Late Night Show
    Inas Nacht (ARD)
    Aufgemerkt! Pelzig unterhält sich (ARD)
    TV total (Pro Sieben)
  • Beste Comedyserie
    Danni Lowinski (Sat.1)
    Pastewka (Sat.1)
    Stromberg (Pro Sieben)
  • Beste Sketch-Comedy
    Dennis & Jesko (NDR)
    Ich bin Boes (RTL)
    Ladykracher (Sat.1)
  • Bestes Comedy-Event
    Der große Comedy Adventskalender (RTL)
    Fröhliche Weihnachten (Sat.1)
    Switch reloaded – Der Jahresrückblick (Pro Sieben)
  • Bestes TV-Soloprogramm
    Johann König live! Total Bock auf Remmi Demmi (RTL)
    Kaya Yanar – live und unzensiert (RTL)
    René Marik live! Autschn! (RTL)
  • Beste TV-Komödie
    C.I.S. – Chaoten im Sondereinsatz (RTL)
    Barfuß bis zum Hals (Sat.1)
    Die Spätzünder (ARD)
  • Bester Komiker
    Dieter Nuhr
    Eckart von Hirschhausen
    Matze Knop
  • Beste Komikerin
    Cindy aus Marzahn
    Mirja Boes
    Monika Gruber
  • Bester Schauspieler
    Bastian Pastewka
    Christoph Maria Herbst
    Jan Josef Liefers
  • Beste Schauspielerin
    Annette Frier
    Anke Engelke
    Diana Amft

Tickets für den Deutschen Comedypreis 2010 sowie für die einzelnen Events des Köln Comedy Festival 2010 sind noch erhältlich und können unter anderem hier bestellt werden.

Der Quotenblogger ist nicht sonderlich überrascht von den Nominierungen, schließlich sind kaum Überraschungen dabei und es hat erneut die üblichen Verdächtigen getroffen.

RTL zeigt den Deutschen Comedypreis 2010 am 15. Oktober um 21:15 Uhr.

25. Mai
2010
written by Quotenblogger

Stefan Raab, sein Heimsender Pro Sieben und die ARD setzen ihre (hoffentlich) erfolgreiche Zusammenarbeit fort und werden auch 2011 den Teilnehmer für den „Eurovision Song Contest“ suchen.

Unter dem Motto „Unser Star für …“ wird dann der Kandidat ermittelt, der in die Hauptstadt des diesjährigen Gewinnerlandes fährt, um dort Deutschland als Interpret würdig zu vertreten. Mit etwas Glück kann es dann sogar ein Heimspiel werden, wenn Lena Meyer-Landrut am kommenden Samstag erfolgreich ist und als Gewinnerin gewählt wird.

Zur Einstimmung auf den „Eurovision Song Contest“ am kommenden Wochenende findet bereits ab heute das „TV total Oslo Spezial“ aus der Norwegischen Hauptstadt statt.

Folgende Gäste sind bei Stefan Raab und Lena Meyer-Landrut in den kommenden Tagen zu Gast:

  • 25. Mai, 23:15 Uhr: Alexander Rybak, Charlotte Engelhardt und Elton
  • 26. Mai, 23:15 Uhr: Johnny Logan, Sabine Heinrich und Matthias Opdenhövel
  • 27. Mai, 23:30 Uhr: Marit Larsen und Ylvis Brothers
  • 28. Mai, 22:10 Uhr: Wencke Myrhe, Jan Feddersen, Charlotte Engelhardt und Elton
3. Mai
2010
written by Quotenblogger

(c) Pro Sieben, Willi Weber

USFO Gewinnerin Lena Meyer-Landrut tritt am 29. Mai mit ihrem Oslo-Song “Satellite” für Deutschland beim „Eurovision Song Contest 2010“ an und Pro Sieben wird zu diesem Anlass ein „TV total Oslo Spezial“ zeigen.

In der Woche vor dem großen Event begleitet Stefan Raab Lena Meyer-Landrut in die Norwegische Hauptstadt und zeigt, was die Sängerin in Oslo erlebt. Unterstützung erhält er dabei von Charlotte Engelhardt und Elton. Zudem werden auch Lenas Konkurrenten beim „Eurovision Song Contest“ vorgestellt.

Alles, was Lena in Oslo erlebt, erfährt der Zuschauer bei „TV total Oslo Spezial“. Stefan Raab begrüßt Lena mehrmals im Studio und hält die Nation so über ihre Erlebnisse in der Wettbewerbswoche auf dem Laufenden. Außerdem empfängt der Entertainer als Gäste neben Prominenz aus Norwegen auch Mitbewerber von Lena beim Eurovision Song Contest. Die gebürtige Norwegerin Charlotte Engelhardt und Elton mischen sich unter die Bevölkerung Oslos und stellen den Zuschauern Land und Leute vor (Brainpool).

Zusätzlich zum „TV total Oslo Spezial“ wird Pro Sieben bereits am kommenden Donnerstag, 06. Mai um 0:30 Uhr mit „WE LOVE Unser Star für Oslo Lena“ das Debüt-Album „My Cassette Player“ präsentieren.

Am 8. Mai tritt Lena Meyer-Landrut dann bei „Schlag den Raab“ auf und singt obendrein noch jeden Abend bei „TV total“ Songs aus ihrem Album.

Pro Sieben zeigt „TV total Oslo Spezial“ an folgenden Terminen:

  • 25. bis 27. Mai jeweils 23:15 Uhr
  • 28. Mai um 22:15 Uhr
  • 30. Mai um 19:05 Uhr
Previous
  • trance

  • techno

  • synth-pop

  • soundtrack

  • smooth-jazz

  • rock

  • rap

  • r-b

  • psychedelic

  • pop-rock

  • pop

  • new-age

  • musicians

  • metal

  • melodic-metal

  • lounge

  • jazz-funk

  • jazz

  • index.php

  • house

  • hip-hop

  • heavy-metal

  • hard-rock

  • get.php

  • electronic

  • dubstep

  • drumbass

  • downtempo

  • disco

  • country

  • clubdance

  • classical

  • chillout

  • chanson

  • breakbeat

  • blues

  • ambient

  • alternative-rock
  • Globe of Blogs BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor blogoscoop Blogverzeichnis Bloggeramt.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de RankingCloud www.beliebtestewebseite.de TV-Blog