Beiträge mit dem Tag ‘Sat.1’

5. Mai
2011
written by Quotenblogger

An dieser Stelle einmal ein interessanter TV Tipp vom Quotenblogger: „Das Lügenfernsehen“ auf NDR.

Besonders empfehlenswert für Alle, die gerne das so genannte Hartz IV Fernsehen auf RTL, Sat.1 und Co. verfolgen und sich nicht besonders über die skandalösen Geschichten aus dem täglichen Leben wundern.

Panorama-Moderatorin Anja Reschke hat sich in die Welt des Privatfernsehens begeben, die immer schriller die angebliche Wirklichkeit abbildet. In zahlreichen Beispielen weist sie nach, wie in reportagehaften Formaten und Doku-Soaps getrickst wird. Eine Jobsuche wird als bizarre Familientragödie inszeniert. Gecastete Familien spielen Geschichten nach. Eine Hausversteigerung wird schlicht gefälscht. Eine Spurensuche im Treibsand der neuen Fernsehlandschaft. Quelle: NDR

Absolut sehenswert und nur zu empfehlen. Was man, als normaldenkender Mensch schon immer gedacht hat, wird hier bewiesen und sollte doch nachdenklich stimmen. Das positive an diesem Beitrag ist, dass Reporterin Anja Reschke auch vor dem eigenen Sender und die öffentlichen Rechtlichen halt macht.

13. September
2010
written by Quotenblogger

Heute gab es eine spektakuläre Personalie vom Berliner Fernsehsender Sat.1 zu verkünden: Harald Schmidt kommt mit seiner Late Night Show zurück und kehrt der ARD ab 2011 den Rücken zu.

Zweimal wöchentlich darf der Entertainer dann mit seiner „Harald Schmidt Show“ für beste Unterhaltung in der Spätschicht ab 23:15 Uhr sorgen. Schmidt war bereits von 1995 bis 2003 mit dem gleichen Format für Sat.1 tätig und versucht nun an die glorreichen Zeiten der überdurchschnittlichen Quoten anzuknöpfen.

Der Vertrag von Harald Schmidt ist vorerst auf 2013 begrenzt, die Ausstrahlungstage stehen derzeit noch nicht fest. Fest steht allerdings, dass Max Giermann, bekannt aus „Switch reloaded“, das Team um Dirty Harry verstärken wird.

Harald Schmidt kommentierte seinen Wechsel von der ARD zurück zu Sat.1 gewohnt bissig:

Ablösefrei zum Champions-League-Sender – ein Traum! Jetzt will ich auch Kapitän werden! (Quelle: kress)

Der Quotenblogger freut sich auf den Wechsel, weil es dann wieder regelmäßig und vor allem häufiger Sendungen mit dem König der Late Night gibt. Auch wenn das Niveau in den letzten Jahren etwas nachgelassen hat, gehört Harald Schmidt immer noch zu den besten Entertainern Deutschlands.

28. August
2010
written by Quotenblogger

Am 14. Oktober wird im Kölner Coloneum im Rahmen des Köln Comedy Festivals der Deutsche Comedypreis 2010 vergeben. RTL überträgt die Preisverleihung bereits einen Tag später um 21:15 Uhr im TV.

Der Deutsche Comedypreis wird bereits seit 1997 verliehen und in diesem Jahr zum zehnten Mal auch im Fernsehen übertragen. Moderiert wird die diesjährige Gala von Comedian Dieter Nuhr.

Der Comedypreis wird von einer unabhängigen, siebenköpfigen Jury gewählt, dessen Vorsitz Entertainer Thomas Hermann inne hält.

Für die Preisverleihung 2010 sind folgende Comedians nominiert:

  • Beste Comedyshow
    Cindy aus Marzahn & Die jungen Wilden (RTL)
    heute-show (ZDF)
    Willkommen bei Mario Barth (RTL)
  • Beste Late Night Show
    Inas Nacht (ARD)
    Aufgemerkt! Pelzig unterhält sich (ARD)
    TV total (Pro Sieben)
  • Beste Comedyserie
    Danni Lowinski (Sat.1)
    Pastewka (Sat.1)
    Stromberg (Pro Sieben)
  • Beste Sketch-Comedy
    Dennis & Jesko (NDR)
    Ich bin Boes (RTL)
    Ladykracher (Sat.1)
  • Bestes Comedy-Event
    Der große Comedy Adventskalender (RTL)
    Fröhliche Weihnachten (Sat.1)
    Switch reloaded – Der Jahresrückblick (Pro Sieben)
  • Bestes TV-Soloprogramm
    Johann König live! Total Bock auf Remmi Demmi (RTL)
    Kaya Yanar – live und unzensiert (RTL)
    René Marik live! Autschn! (RTL)
  • Beste TV-Komödie
    C.I.S. – Chaoten im Sondereinsatz (RTL)
    Barfuß bis zum Hals (Sat.1)
    Die Spätzünder (ARD)
  • Bester Komiker
    Dieter Nuhr
    Eckart von Hirschhausen
    Matze Knop
  • Beste Komikerin
    Cindy aus Marzahn
    Mirja Boes
    Monika Gruber
  • Bester Schauspieler
    Bastian Pastewka
    Christoph Maria Herbst
    Jan Josef Liefers
  • Beste Schauspielerin
    Annette Frier
    Anke Engelke
    Diana Amft

Tickets für den Deutschen Comedypreis 2010 sowie für die einzelnen Events des Köln Comedy Festival 2010 sind noch erhältlich und können unter anderem hier bestellt werden.

Der Quotenblogger ist nicht sonderlich überrascht von den Nominierungen, schließlich sind kaum Überraschungen dabei und es hat erneut die üblichen Verdächtigen getroffen.

RTL zeigt den Deutschen Comedypreis 2010 am 15. Oktober um 21:15 Uhr.

10. Mai
2010
written by Quotenblogger

Sat.1 hat sich dazu entschlossen die WM-Fußballshow „Pochers Sommermärchen“ mit Oliver Pocher zu verschieben. Eigentlich sollte die erste Ausgabe “Zehn Gründe, warum wir Weltmeister werden” erst am 28.05. ausgestrahlt werden. Nun hat sich Sat.1 aber dazu entschlossen, die Show in ein Fußball-affineres Umfeld zu verlegen.

Pochers Sommermärchen“ läuft nun am 22. Mai im Anschluss an das Champions League-Finale zwischen Inter Mailand und dem FC Bayern München ab ca. 23:45 Uhr, sofern es nicht zu einer Verlängerung oder einem Elfmeterschießen kommt.

Auf dem ursprünglichen Sendeplatz von „Pochers Sommermärchen“ wird dann die Folge “Zehn Gründe, warum wir Weltmeister werden” wiederholt.

Die zweite Folge “Zehn Gründe, warum die anderen nicht Weltmeister werden” wird ebenfalls nach vorne verlegt und läuft nun am 02. Juni um 23:15 Uhr im Anschluss an die Johannes B. Kerner Show „Deutschland gegen Holland – Das Duell„.

Die Entscheidung, „Pochers Sommermärchen“ in ein Fußball-Umfeld zu verlegen, macht sicherlich Sinn, aber ob ein so später Sendeplatz der Show behilflich sein wird, muss sich zeigen. Der Quotenblogger tippt eher auf einen mäßigen Erfolg, zumal die zweite Ausgabe “Zehn Gründe, warum die anderen nicht Weltmeister werden” nach drei Stunden Johannes B. Kerner wohl kaum noch ertragbar sein wird.

Das sind die neuen Sendeplätze von „Pochers Sommermärchen“:

  • 22.05. um ca. 23:45 Uhr: “Zehn Gründe, warum wir Weltmeister werden”
  • 02.06. ebenfalls 23:15 Uhr: “Zehn Gründe, warum die anderen nicht Weltmeister werden”
14. April
2010
written by Quotenblogger

Nachdem Oliver Pocher im vergangenen Jahr mit „Sportfreunde Pocher – Alle gegen die Bayern“ bereits eine eigene Fußball-Show moderieren durfte, setzt Sat.1 zur WM 2010 in Südafrika erneut auf den Comedian.

(c) Sat.1

In „Pochers Sommermärchen“, so der Arbeitstitel der Fußball-Show, erklärt Oliver Pocher in zwei Folgen, warum Deutschland in diesem Jahr Weltmeister wird. In verschiedenen Clips zeigt er dann, unterstützt von Andreas Brehme, Mario Basler,  Claudia EffenbergMarkus Kavka, Andrea Kaiser, Uli Köhler und Lou Richter, warum in Südafrika einzig und allein Deutschland gewinnen wird.

In der zweiten Show erklärt Pocher dann, warum die anderen Nationen auf keinen Fall Weltmeister werden können. Hierbei besucht er unter anderem die Niederlande und begrüßt die Holländer zurück im internationalen Wettbewerb.

Bereits zur WM 2006 hatte Oliver Pocher eine eigene Fußball-Show und auch bei „Sportfreunde Pocher“ konnte er trotz 13:0 Niederlage gegen die Bayern beweisen, dass er durchaus Ahnung von Fußball hat. Dennoch glaubt der Quotenblogger nicht an ein erträgliches Format, da Pocher vermutlich wieder als Oli Kahn oder Angela Merkel in Erscheinung treten und somit die besten Ansätze im Keim ersticken wird.

Sat.1 zeigt „Pochers Sommermärchen“ in zwei Folgen.

  1. 28.05. um 22:15 Uhr: „Zehn Gründe, warum wir Weltmeister werden“
  2. 04.06. ebenfalls 22:15 Uhr: „Zehn Gründe, warum die anderen nicht Weltmeister werden“
Previous
  • trance

  • techno

  • synth-pop

  • soundtrack

  • smooth-jazz

  • rock

  • rap

  • r-b

  • psychedelic

  • pop-rock

  • pop

  • new-age

  • musicians

  • metal

  • melodic-metal

  • lounge

  • jazz-funk

  • jazz

  • index.php

  • house

  • hip-hop

  • heavy-metal

  • hard-rock

  • get.php

  • electronic

  • dubstep

  • drumbass

  • downtempo

  • disco

  • country

  • clubdance

  • classical

  • chillout

  • chanson

  • breakbeat

  • blues

  • ambient

  • alternative-rock
  • Globe of Blogs BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor blogoscoop Blogverzeichnis Bloggeramt.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de RankingCloud www.beliebtestewebseite.de TV-Blog