Beiträge mit dem Tag ‘Graurocks’

29. Dezember
2010
written by Quotenblogger

„Unser erstes Restaurant“ heißt die neue Doku mit der VOX am 11. Januar ins neue Jahr startet. Der Privatsender versucht damit, an die Erfolge der beliebten Reality-Doku „Mein Restaurant“ anzuknüpfen.

Unser erstes Restaurant

(c) VOX, Birga Sonst

Die neue Doku „Unser erstes Restaurant“ zeigt in 12 Folgen acht Familien, Paare und Singles, die den Sprung in die gastronomische Selbstständigkeit wagen. Für diesen Traum setzen die Teilnehmer nicht nur ihre gesamten Ersparnisse, sondern auch jede Menge harte Arbeit und Herzblut ein.

Von der Bar bis hin zum Landgasthof reicht die Spanne der Gastronomiebetriebe der acht verschiedenen Teilnehmer:

  • Michael & Susan aus Bonn
  • Thomas & Simona aus Kaufbeuren
  • Graziano aus München
  • Björn & Julia aus Hamburg
  • Thomas aus Rohrenfels
  • Familie Stehr aus Beverstedt
  • Tom & Nicole aus Lohmar
  • Thomas aus Koblenz

Pünktlich zur Eröffnungsfeier muss aber nicht nur alles fertig, sondern auch perfekt sein. Denn der erste Eindruck bei der Kundschaft zählt – und am Ende entscheiden die Gäste, ob das erste eigene Restaurant tatsächlich die Erfüllung aller Träume oder eher eine Pleite wird (Quelle: VOX).

Der Quotenblogger ist gespannt, ob „Unser erstes Restaurant“ genau so gut wird, wie das unterhaltsame „Mein Restaurant“. Am 11. Januar, ab 22:15 Uhr weiß er mehr…

30. März
2010
written by Quotenblogger

Im Winter 2008 hatte VOX das überaus interessante Format „Mein Restaurant“ gezeigt, aus dem das Münchener-Team Anna Regenberg und Toby Kronwitter mit der „Grinsekatze“ als Gewinner hervorging. Noch im Februar 2009 wurde dann in einem „Wissenshunger“ Spezial gezeigt, wie erfolgreich die „Grinsekatze“ in München wirtschaftet.

Wie die Süddeutsche jetzt aber berichtete, ist der Traum der beiden Gastronomen nun ausgeträumt und die „Grinsekatze“ hat Insolvenz angemeldet.

Beim Amtsgericht München haben sie bereits einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens eingereicht. Innerhalb der nächsten sechs Wochen wird nun festgestellt, ob ein Eröffnungsgrund vorliegt und welche Aussichten für eine Fortführung der „Grinsekatze“ bestehen.

Hätten die Zuschauer doch damals auf den Quotenblogger gehört und sich für Cornelia und Hannes Graurock mit ihrem „Graurocks“ eingesetzt. Bei der Menge, die der Quotenblogger täglich verspeist, hätte er das Restaurant auch alleine subventioniert.

10. Februar
2009
written by Quotenblogger

Kurz zur Erinnerung: Am 19.12.2008 wurden Anna Regenberg und Toby Kronwitter mit ihrer „Grinsekatze“ in München zum Gewinner der Restaurant-Casting-Show „Mein Restaurant“ gewählt.

(c) VOX

(c) VOX

Der Frage, was aus dem Paar geworden ist und wie gut die „Grinsekatze“ heutzutage besucht ist, geht die VOX Sendung „Wissenshunger“ am Freitag, 13. Februar um 18:00 Uhr nach. Aber nicht nur die beiden Gewinner aus München finden Beachtung, auch die übrigen vier Paare werden besucht. Was ist aus ihnen geworden und wie sieht ihr Alltag heute aus? Was sind die Ziele und Pläne der Teams aus Berlin, Leipzig, Köln und Hamburg?

Die zweitplatzierten Cornelia und Hannes Graurock haben zumindest kein Interesse an ihrem Casting-Restaurant „Graurocks“. Die beiden haben mittlerweile andere gastronomische Pläne und werden Details dazu auf einer Pressekonferenz im Hamburger Hotel Superbude am 13. Februar 2009 bekannt geben. Der Quotenblogger tippt auf ein Restaurant mit dem Namen „Gaumensterne“, so heißt zumindest eine geplante Eventreihe und die Domain ist ebenfalls bereits auf Conny Graurock registriert.

httpvh://www.youtube.com/watch?v=AF740VLBtgg

Wer schon jetzt wissen möchte, was aus den anderen Kandidaten geworden ist, findet hier eine Zusammenfassung.

22. Dezember
2008
written by Quotenblogger

Am vergangenen Freitag ist „Mein Restaurant“ mit einer Live-Show aus München beendet worden. Die „Grinsekatze“ hat dabei über das „Graurocks“ in Hamburg triumphiert. Alles andere als triumphal war allerdings die Einschaltquote.

Wie VOX heute bekannt gegeben hat, lag die Einschaltquote in der werberelevanten Zielgruppe bei lediglich 6,8 Prozent. Umgerechnet in Zuschauer ab drei Jahren entspricht dies einer Zuschauerzahl von nur 1,29 Millionen.

Da die Einschaltquoten konstant unter dem Senderdurchschnitt lagen, kann wohl nicht davon ausgegangen werden, dass es eine weitere Staffel der Reality-Doku geben wird. Der Quotenblogger lässt sich aber gern eines Besseren belehren.

20. Dezember
2008
written by Quotenblogger

Seit gestern Abend ist es offiziell: Die „Grinsekatze“ in München ist der Gewinner von „Mein Restaurant“. Um 21:35 Uhr verkündete Christian Clerici, dass Anna Regenberg und Toby Kronwitter, die bei der ersten Nominierungsrunde bereits fast ausgeschieden wären, die Gewinner sind.

Noch bis kurz vor Sendungsende konnte die Fans für die beiden Restaurants anrufen und somit entscheiden, wer letztendlich der Gewinner sein wird. Für Conny und Hannes, die mit Ihrem „Graurocks“ bis gestern als Sieger gehandelt wurden, hat es diesmal nicht gereicht.

Die „Grinsekatze“ in München hat verdient gewonnen. Anna und Toby haben aus Ihrer ersten Nominierung gelernt und die nötigen Konsequenzen gezogen um ein rentables Restaurant zu führen.

Herzlichen Glückwunsch!

Previous
  • trance

  • techno

  • synth-pop

  • soundtrack

  • smooth-jazz

  • rock

  • rap

  • r-b

  • psychedelic

  • pop-rock

  • pop

  • new-age

  • musicians

  • metal

  • melodic-metal

  • lounge

  • jazz-funk

  • jazz

  • index.php

  • house

  • hip-hop

  • heavy-metal

  • hard-rock

  • get.php

  • electronic

  • dubstep

  • drumbass

  • downtempo

  • disco

  • country

  • clubdance

  • classical

  • chillout

  • chanson

  • breakbeat

  • blues

  • ambient

  • alternative-rock
  • Globe of Blogs BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor blogoscoop Blogverzeichnis Bloggeramt.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de RankingCloud www.beliebtestewebseite.de TV-Blog