Archiv für November 2008

30. November
2008
written by Quotenblogger

Es geht wieder los: Ab heute 19:05 Uhr sucht RTL wieder Schwiegertochter. Vera Int-Veen hilft elf neuen Kandidaten auf der Suche nach einer geeigneten Frau. Einziges Problem, die Kandidaten wohnen alle noch bei Mama zuhause. Selbstständigkeit sollten die Bewerberinnen also nicht erwarten, denn Mama bügelt, putzt, kocht und legt morgens die Kleidung zum Anziehen raus.

(c) RTL

(c) RTL

Folgende elf Söhne lassen von Mama nach der perfekten Schwiegertochter suchen:

  • Sven (34), Baggerführer aus dem Rheinland
  • Alex (37), Check-in-Agent am Flughafen, Bayern
  • Andreas (31), Versicherungskaufmann aus Hessen
  • Jens (32), Industriekaufmann aus dem Saarland
  • Bernd (37), Versicherungssachbearbeiter aus NRW
  • Christian (33) Justizvollzugsbeamter, ebenfalls NRW
  • Jürgen (51), gelernter Landschaftsgärtner aus Schleswig-Holstein
  • Frank (29), Koch aus Rheinland Pfalz
  • Holger (41), Konstruktionsmechaniker aus Schleswig-Holstein
  • Michael (44), Hafenfacharbeiter aus Hamburg
  • Sebastian (26), Medienberater aus Sachsen Anhalt

Unter dem Motto „Schwiegertochter gesucht – Vera und die neuen Söhne“ wird heute Abend bewiesen, dass das Konzept „Bauer sucht Frau“ auch in der Stadt funktioniert.

Da heißt es: Einschalten!

29. November
2008
written by Quotenblogger

Die große Finalshow ist vorbei und alle zehn Kandidaten haben eine solide Leistung abgeliefert. Es gab durchweg positive Anmerkungen von der Jury und der Quotenblogger verkündet hier seine Top-3:

  1. Michael Hirte
  2. Vanessa Krasniqi
  3. Schäfer Heinrich

Mit dem offiziellen Ergebnis kann wohl erst gegen Mitternacht gerechnet werden – dann entscheidet sich, wer die 100.000,- Euro Siegesprämie gewinnt. Um es mit den Worten von Marijke Amado zu sagen: Alle waren Sieger, auch wenn einer nur gewinnen kann!

UPDATE

Michael Hirte ist das neue Supertalent! Herzlichen Glückwunsch.

29. November
2008
written by Quotenblogger

Da waren es nur noch drei! Nachdem gestern auch das „bloom“ in Berlin schliessen musste, bleiben nur noch Hamburg, München und Köln im Rennen um das eigene Restaurant. Das gestrige Ergebnis war mehr als eindeutig: Nur 19,19 Prozent der Anrufer wollten eine Schließung des „bloom“ verhindern. Damit hat sich der „copa room“ in Köln mit 80,81 Prozent in die nächste Runde gerettet.

Warum nicht einmal jeder fünfte Anrufer für das „bloom“ gestimmt hat, weiß man nicht. Lag es an der unsympathischen und unfähigen Darstellung von Lena und Martin? Oder hat das Urteil von Restauranttester Jürgen Schiller die Zuschauer überzeugt? Vielleicht haben aber auch nur zwanzig Zuschauer angerufen oder die Berliner Nummer war besetzt.

Die Wahrheit ist irgendwo da draussen, wir werden sie aber nie erfahren!

29. November
2008
written by Quotenblogger

Nachdem gestern bereits um 11:00 Uhr die Pressekonferenz auf N24 und um 22:25 Uhr das Qualifying auf Pro Sieben übertragen wurde, geht es heute mit dem großen „TV total Stock Car Crash Challenge 2008“ Wochenende weiter. Um 16:00 Uhr überträgt Pro Sieben das Warm-Up und um 20:15 das Rennen live aus der LTU-Arena in Düsseldorf.

Folgende zehn Teams kämpfen in drei verschiedenen Hubraum-Klassen um den Sieg:

  • TV total: Stefan Raab (3000ccm), Timo Schneider (1900ccm), Axel Stein (1500ccm)
  • ProSieben – Star Force: Thomas “Jumbo” Schreiner, Matthias Opdenhövel, Daniel Aminati
  • Burger King: Elton, Stefan Kretschmar, Max Mutzke
  • ADAC young generation: Martin Tomczyk, Simon Gosejohann, Pierre Geisensetter
  • NOKIA Nseries: Giovanni Zarella, Klaas Heufer-Umlauf, Alexander Klaws
  • guenstiger.de: Christian Clerici, Richter Alexander Hold, Frank Buschmann
  • sexergy: Joey Kelly, Hans-Joachim Stuck, Alida-Nadine Lauenstein
  • AM: Mario Basler, Axel Schulz, Thomas Muster
  • Jet: Jürgen Milski, Hans-Werner Olm, Brösel
  • DMAX: Uwe Ludolf, Manni Ludolf, Peter Ludolf

Das gestrige Qualifying haben die zehn Piloten der 3000er-Klasse für sich und ihre Teammitglieder entschieden. Hierbei ist jeder Fahrer einzeln auf der Strecke gegen die Zeit gefahren. Die beste von fünf Runden wurde gewertet:

  • Christian Clerici (guenstiger.de) 14,43 Sekunden
  • Martin Tomczyk (ADAC young generation) 15,19
  • Joey Kelly (sexergy) 15,39
  • Thomas Muster (AM) 15,39
  • Elton (Burger King) 15,73
  • Giovanni Zarrella (NOKIA Nseries) 15,76
  • Thomas „Jumbo“ Schreiner (ProSieben StarForce) 15,89
  • Jürgen Milski (Jet) 15,89
  • Uwe Ludolf (DMAX) 16,05
  • Stefan Raab (TV total) 16,29

Als Live-Act werden unter anderem „The Offspring“ und „Die Toten Hosen“ in der LTU-Arena die Zuschauer zum Rocken bringen. Das Titellied „Adrenalin“ ist von „Serum114„. Ob die Fernsehzuschauer auch Interesse an diesem langatmigen Event haben, wird sich zeigen. Zeitgleich läuft das Finale von „Das Supertalent“ auf RTL.

Der Quotenblogger drückt auf jedem Fall den Ludolfs die Daumen!

UPDATE

Die Gewinner stehen fest:

1500er–Klasse

  • Axel Stein (440 Punkte)
  • Max Mutzke (365)
  • Daniel Aminati (310)

1900er-Klasse

  • Timo Scheider (625)
  • Matthias Opdenhövel (395)
  • Ben / Hans-Joachim Struck (390)

 3000er-Klasse

  • Christian Clerici (37)
  • Jürgen Milski (350)
  • Stefan Raab (275)

Rodeo–Wertung: Martin Tomczyk

28. November
2008
written by Quotenblogger

Morgen findet auf RTL das große und vor allem langersehnte Finale von „Das Supertalent“ statt. Gesucht wird der Nachfolger von Ricardo Marinello, dem Gewinner der letzten Staffel. Der Sieger darf sich über 100.000,- Euro freuen und auf die ganz große Karriere hoffen. 

Aus 10.000 Bewerbern wurden in den beiden Halbfinalen folgende zehn Kandidaten ausgewählt:

  • Marcel Pietruch, Tänzer (Video)
  • Kelvin Kalvus, Kontaktjongleur (Video)
  • Vanessa Krasniqi, Sängerin (Video)
  • Duri Krasniqi, Sänger (Video)
  • Michael Hirte, Mundharmonika-Spieler (Video)
  • Lucas Benedict Wecker, Geiger (Video)
  • Christoph Haese, Artist (Video)
  • Yosefin „Yoyo“ Buohler, Sängerin (Video)
  • Ayad Shinouda, Derwisch-Tänzer (Video)
  • Carlos Fassanelli, Sänger (Video)

Über Sieg und Niederlage entscheiden morgen einzig und allein die Zuschauer per Telefonvoting. Die Jury, bestehend aus Sylvie van der Vaart, Dieter Bohlen und Bruce Darnell kann einen persönlichen Favoriten wählen, wird aber keinen Einfluss auf die Entscheidung haben. Mit der finalen Entscheidung kann gegen Mitternacht gerechnet werden.

Der Quotenblogger tippt auf Michael Hirte, auch wenn fast alle anderen Kandidaten es auch verdient hätten.

Previous
  • Du durchsuchst gerade das quotenblogger.de Archiv für November 2008.

  • trance

  • techno

  • synth-pop

  • soundtrack

  • smooth-jazz

  • rock

  • rap

  • r-b

  • psychedelic

  • pop-rock

  • pop

  • new-age

  • musicians

  • metal

  • melodic-metal

  • lounge

  • jazz-funk

  • jazz

  • index.php

  • house

  • hip-hop

  • heavy-metal

  • hard-rock

  • get.php

  • electronic

  • dubstep

  • drumbass

  • downtempo

  • disco

  • country

  • clubdance

  • classical

  • chillout

  • chanson

  • breakbeat

  • blues

  • ambient

  • alternative-rock
  • Globe of Blogs BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor blogoscoop Blogverzeichnis Bloggeramt.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de RankingCloud www.beliebtestewebseite.de TV-Blog