Beiträge mit dem Tag ‘Michael Wendler’

14. Dezember
2010
written by Quotenblogger

Nachdem der Quotenblogger bereits angekündigt hat, dass „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“ 2011 auf die Bildschirme zurückkehren wird, verdichten sich nun die Gerüchte um die potenziellen Bewohner des Dschungelcamps.

Dschungelcamp 2011

(c) RTL

Laut Bild sollen die folgenden Kandidaten bereits feststehen:

  • Katy Karrenbauer (Schauspielerin aus dem „Frauenknast“)
  • Sarah Knappik (Gina Lisa-Lohfink-Freundin und GNTM-Kandidatin)
  • Tatjana Gsell (Dschungelcamp-Kandidatin 2011)
  • Rainer Langhans (Hippie)
  • Indira Weis (Ex-BroSis)

Weitere Kandidaten werden heiß gehandelt, wurden bisher aber noch nicht bestätigt:

  • Florian Stöhr (Nachwuchstranse)
  • Bauer Heinrich („Bauer sucht Frau“-Kandidaten und singender Schäfer)
  • Markus Mörl (NDW-Urgestein)
  • Ronald Schill (Ex-Politiker)
  • Michael Wendler (Superstar)

Welche Kandidaten 2011 letztendlich Bewohner des Dschungelcamps werden, entscheidet sich spätestens am 14. Januar 2011, wenn um 22:15 Uhr die fünfte Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ startet.

16. April
2010
written by Quotenblogger

Nach dem erfolgreichen Burgen und Schlösser-Special von „Das perfekte Dinner“ im März, hat VOX für Mai bereits die nächste Sonderausgabe geplant, ein Doppelgänger-Special.

(c) VOX, Bernd-Michael Maurer

In der Woche vom 10. bis 14. Mai treten die Doppelgänger von Michael Wendler, Oliver Kahn, Dolly Buster, Wolfgang Petry und Heino im Koch-Duell gegeneinander an.

Der Quotenblogger ist begeistert von der Idee des Doppelgänger-Specials. Wenn man schon für „Das perfekte Promi Dinner“ keine Promis mehr bekommt, packt man deren Doppelgänger einfach in die Normalo-Version des perfekten Dinners. Was wohl als nächstes kommt? Das „ich habe einen Promi beim Einkaufen getroffen“-Special?

VOX zeigt das Doppelgänger-Special von „Das perfekte Dinner“ in der Woche vom 10. bis 14. März jeweils um 19:00 Uhr.

20. März
2010
written by Quotenblogger

Am Freitag Abend wurden bei der „TV total Wok-WM 2010“ wieder die Weltmeister im Einer- und Vierer-Wok gesucht, wobei es am Schluss nicht wirklich eine Überraschung gab und Georg Hackl und das TV total Team auf den ersten Platz in ihrer Klasse landeten.

(c) Pro Sieben

Die Ergebnisse im Einer-Wok WM-Rennen:

  1. Georg Hackl (Seat) – 1:59:739
  2. Joey Kelly (Krüger Chai Latte) + 10.420
  3. Christian Clerici (Yamaha Music) + 11.056
  4. Felix Loch (guenstiger.de) + 13.918
  5. Lucy Diakovska (Mister*Lady) + 15.558
  6. Stefan Raab (TV total) + 17.349
  7. Elton (Nintendo Wii) + 23.874
  8. Michael Wendler (Merkur-Spielothek) + 28.973
  9. Frank Buschmann (Pro Sieben) + 32.911
  10. Manni Ludolf (Nokia / Congstar) + 34.403

Da Rennen im Vierer-Wok kam zu folgendem Ergebnis:

  1. TV total 1:51:670
  2. guenstiger.de + 0.887
  3. Merkur-Spielothek + 2.025
  4. Krüger Chai Latte + 2.479
  5. Seat + 3.282
  6. Yamaha Music + 4.785
  7. Mister*Lady + 5.184
  8. Nintendo Wii + 5.675
  9. Pro Sieben + 6.112
  10. Nokia / Congstar + 12.938

Insgesamt wird die Wok-WM immer langweiliger und langatmiger, sodass hier ganz dringender Innovationsbedarf besteht. Die Quoten mögen am Montag vielleicht stimmen, was aber vermutlich eher an der fehlenden Konkurrenz auf den anderen Sendern liegen wird.

Die Zeiten von Sonya Kraus als Moderatorin sollten auch so schnell wie möglich der Vergangenheit angehören und Pro Sieben sollte seinen Moderatoren zudem einen kollektiven Englisch-Grundkurs spendieren. Andernfalls werden weiterhin so peinliche Interviews wie die mit Evil Jared Hasselhoff und Marcus Schenkenberg geführt.

19. März
2010
written by Quotenblogger

(c) Pro Sieben

Bevor heute die offizielle „TV total Wok-WM 2010“ stattfindet, durften sich die ersten Rodler bereits am gestrigen Abend im Qualifying auf der Rennrodelbahn Oberhof im Thüringer Wald beweisen.

Dabei mussten die mutigen Rodler aber nicht direkt ihr Können auf der Bahn beweisen, sondern die Platzierungen wurden, wie bereits in den vergangenen Jahren auch, auf einer kleinen Sprungschanze ausgetragen.

Der Prominente, der dabei die größte Weite beim Sprung von der Schanze in den beheizten Pool erzielt, darf mit seinem Team bei der heutigen Wok-WM als letzter an den Start gehen.

Ob sich daraus ein wirklicher Vorteil ergibt, wird sich beim Event heute Abend zeigen. In den vergangenen Jahren war zumindest eine gute Platzierung im Qualifying kein Garant für den späteren Erfolg im Einer- bzw. Vierer-Wok.

Die Ergebnisse im Einer-Wok:

  1. Frank Buschmann (Pro Sieben) – 11.36m
  2. Elton (Nintendo Wii) – 11.27m
  3. Georg Hackl (Seat) – 11.02m
  4. Michael Wendler (Merkur-Spielothek) – 10.94m
  5. Lucy Diakovska (Mister*Lady) – 10.73m
  6. Felix Loch (guenstiger.de) – 10.25m
  7. Christian Clerici (Yamaha Music) – 10.08m
  8. Joey Kelly (Krüger Chai Latte) – 9.11m
  9. Stefan Raab (TV total) – 9.09m
  10. Manni Ludolf (Nokia / Congstar) – 8.34m

Besonders überraschend waren hier die schlechten Platzierungen von Stefan Raab und Joey Kelly sowie das sehr gute Ergebnis von Elton, der noch vor Georg Hackl landete. Aber auch Michael Wendler kann mit seinem vierten Platz durchaus zufrieden sein, denn wenn „Der Wendler“ antritt, will er ja schließlich auch gewinnen!

Platzierungen im Vierer-Wok:

  1. Björn Dunkerbeck (TV total) – 11.13m
  2. Simon Gosejohann (Nintendo Wii) – 11.04m
  3. Lucy Diakovska (Mister*Lady) – 11.02m
  4. Peyman Amin (Pro Sieben) – 10.94m
  5. Tim Lobinger (Merkur-Spielothek) – 10.91m
  6. Thorsten / heavytones (Yamaha Music) – 10.86m
  7. Sven Hannawald (Krüger Chai Latte) – 10.80m
  8. Sandra Kiriasis (guenstiger.de) – 10.26m
  9. Christina Surer (Seat) – 9.13m
  10. Ben (Nokia / Congstar) – 7.28m

Pro Sieben zeigt heute Abend dann die „TV total Wok-WM“ ab 20:15 Uhr live als Dauerwerbesendung. Neben den Rodlern werden an diesen Abend auch wieder einige Musik-Acts für die nötige Stimmung sorgen. Mit dabei sind bei der diesjährigen Wok-WM neben Fettes Brot und Amy MacDonald auch „Unser Star für Oslo“-Gewinnerin Lena Meyer-Landrut mit ihrem Song „Satellite“.

4. März
2010
written by Quotenblogger

Die Liste der Hobby-Köche bei der nächsten prominenten Ausgabe der „Kocharena“ am 21. März klingt vielversprechend: Neben Schlager-Sänger Michael Wendler und Moderator Carsten Spengemann sind auch Ralph Morgenstern, Katy Karrenbauer und Gundis Zambo zu Gast in der „Promi Kocharena“.

(c) VOX, Frank W. Hempel

Die Prominenten treten dabei gegen Sternekoch und VOX „KüchenchefRalf Zacherl an und müssen sich anschließend den kritischen Urteilen der drei Juroren Katja BurghardtHeinz Horrmann und Reiner Calmund stellen.

Das sind die fünf Gänge der Promis:

  • 1. Gang: Gundis Zambo, Japanische Fischsuppe mit Wasserkastanien
  • 2. Gang: Ralph Morgenstern, Smörebröd mit Krabbenrührei, gebackenen Champignons und wildem Rucola
  • 3. Gang: Katy Karrenbauer, Roulade vom Gnu mit Cognacrahm und Spinat-Gnocchi
  • 4. Gang: Carsten Spengemann, Mieral-Ente mit Erdnuss-Sauce und gebratenem Gemüsereis
  • 5. Gang: Michael Wendler, Papayasüppchen mit Karthäuserklößchen

Moderiert wird die „Promi Kocharena“ von Florian König, der, wie gewohnt von Heiko Wasser mit passenden Kommentaren unterstützt wird.

Die „Promi Kocharena“ am 21. März 2010 um 20:15 Uhr auf VOX.

Previous
  • trance

  • techno

  • synth-pop

  • soundtrack

  • smooth-jazz

  • rock

  • rap

  • r-b

  • psychedelic

  • pop-rock

  • pop

  • new-age

  • musicians

  • metal

  • melodic-metal

  • lounge

  • jazz-funk

  • jazz

  • index.php

  • house

  • hip-hop

  • heavy-metal

  • hard-rock

  • get.php

  • electronic

  • dubstep

  • drumbass

  • downtempo

  • disco

  • country

  • clubdance

  • classical

  • chillout

  • chanson

  • breakbeat

  • blues

  • ambient

  • alternative-rock
  • Globe of Blogs BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor blogoscoop Blogverzeichnis Bloggeramt.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de RankingCloud www.beliebtestewebseite.de TV-Blog