Archiv für August 2010

28. August
2010
written by Quotenblogger

Am 14. Oktober wird im Kölner Coloneum im Rahmen des Köln Comedy Festivals der Deutsche Comedypreis 2010 vergeben. RTL überträgt die Preisverleihung bereits einen Tag später um 21:15 Uhr im TV.

Der Deutsche Comedypreis wird bereits seit 1997 verliehen und in diesem Jahr zum zehnten Mal auch im Fernsehen übertragen. Moderiert wird die diesjährige Gala von Comedian Dieter Nuhr.

Der Comedypreis wird von einer unabhängigen, siebenköpfigen Jury gewählt, dessen Vorsitz Entertainer Thomas Hermann inne hält.

Für die Preisverleihung 2010 sind folgende Comedians nominiert:

  • Beste Comedyshow
    Cindy aus Marzahn & Die jungen Wilden (RTL)
    heute-show (ZDF)
    Willkommen bei Mario Barth (RTL)
  • Beste Late Night Show
    Inas Nacht (ARD)
    Aufgemerkt! Pelzig unterhält sich (ARD)
    TV total (Pro Sieben)
  • Beste Comedyserie
    Danni Lowinski (Sat.1)
    Pastewka (Sat.1)
    Stromberg (Pro Sieben)
  • Beste Sketch-Comedy
    Dennis & Jesko (NDR)
    Ich bin Boes (RTL)
    Ladykracher (Sat.1)
  • Bestes Comedy-Event
    Der große Comedy Adventskalender (RTL)
    Fröhliche Weihnachten (Sat.1)
    Switch reloaded – Der Jahresrückblick (Pro Sieben)
  • Bestes TV-Soloprogramm
    Johann König live! Total Bock auf Remmi Demmi (RTL)
    Kaya Yanar – live und unzensiert (RTL)
    René Marik live! Autschn! (RTL)
  • Beste TV-Komödie
    C.I.S. – Chaoten im Sondereinsatz (RTL)
    Barfuß bis zum Hals (Sat.1)
    Die Spätzünder (ARD)
  • Bester Komiker
    Dieter Nuhr
    Eckart von Hirschhausen
    Matze Knop
  • Beste Komikerin
    Cindy aus Marzahn
    Mirja Boes
    Monika Gruber
  • Bester Schauspieler
    Bastian Pastewka
    Christoph Maria Herbst
    Jan Josef Liefers
  • Beste Schauspielerin
    Annette Frier
    Anke Engelke
    Diana Amft

Tickets für den Deutschen Comedypreis 2010 sowie für die einzelnen Events des Köln Comedy Festival 2010 sind noch erhältlich und können unter anderem hier bestellt werden.

Der Quotenblogger ist nicht sonderlich überrascht von den Nominierungen, schließlich sind kaum Überraschungen dabei und es hat erneut die üblichen Verdächtigen getroffen.

RTL zeigt den Deutschen Comedypreis 2010 am 15. Oktober um 21:15 Uhr.

26. August
2010
written by Quotenblogger

Immer wenn man denkt, es könnte nicht mehr schlimmer kommen, setzt ein deutscher Fernsehsender immer noch eins oben drauf. Heute ist VOX an der Reihe und verkündet im Presseportal stolz, dass Daniela Katzenberger ab September eine eigene Doku-Soap bekommen wird.

Wer sich jetzt zu recht fragt, wo der Unterschied zu „Goodbye Deutschland“ ist, dem sei gesagt: es gibt keinen!

Im Anschluss an „X-Factor“ Deutschland begleitet VOX die Blondine aus Ludwigshafen dann

…auf ihren turbulenten Wegen zwischen aufwendigen Werbedrehs, Nerven aufreibenden Musikauftritten, vielfältigen Promotionterminen und ihrem Café-Betrieb auf Mallorca.

Da die vielen Specials, wie „Daniela Katzenberger – plötzlich Popstar?!“ so erfolgreich waren, ist es nicht weiter verwunderlich, das der Kölner Sender auch weiterhin aus sie setzt.

Der Quotenblogger ist ein großer Fan von der selbsternannten „Kultblondine“ und wird sich auch weiterhin jeden noch so peinlichen Auftritt von Daniela anschauen. Dennoch wird die „Kampfkatze“ vermutlich recht schnell einen Nervfaktor aufbauen und somit nicht unbedingt nur auf Gegenliebe bei den Zuschauern stoßen!

Wer nicht genug von Daniela Katzenberger bekommen kann, sollte auf keinen Fall „The Dome 55“ und „Das perfekte Promi Dinner“ Mallorca Spezial verpassen.

VOX zeigt die Doku-Soap „Daniela Katzenberger – natürlich blond“ ab dem 21. September jeweils dienstags im Anschluss an „X Factor“.

25. August
2010
written by Quotenblogger

Nach dem erfolgreichen Deutschland-Start von „X-Factor“ auf RTL am vergangenen Wochenende, konnte die Casting-Show auch am gestrigen Dienstag auf dem Schwester-Sender VOX überzeugen.

Zwar wurde auch hier kurzfristig auf Trash-Kandidaten gesetzt und durch unnötige Pausen und Wiederholungen eine künstliche Spannung erzeugt, aber so wird es vermutlich auch vom Publikum verlangt.

Dennoch gab es auch in der ersten „X-Factor“ Folge auf VOX einige sehr gute Kandidaten und talentierte Gruppen.

Klaudia Wozniak X-Factor

(c) VOX

Bei Jury und Publikum kam die 16-jährige Klaudia Wozniak mit ihrer naiv-kindlichen Unbekümmertheit und der ganz eigenen Interpretation von „Almost Lover“ besonders gut an. Mit frechen Sprüchen wie

Ich würde alles machen, außer mir die Haare abschneiden. Und ich würde mich nirgends nackt zeigen.

und

Ich spiele erst seit drei Monaten Gitarre, aber ich hab die Eier!

konnte sie die Herzen der drei Juroren Sarah Connor, Till Brönner und George Glueck spielend leicht im Sturm erobern.

Der Quotenblogger teilt zwar die Meinung der Jury, dass Klaudia Wozniak durchaus talentiert ist, dennoch stört ihn irgendwas an der 16-jährigen. Sie wirkte zu frech, zu platziert, irgendwie aufgesetzt. So, als hätte man bei VOX vorab nach einem Lena Meyer-Landrut-Klon gesucht und die Rolle nun mit Klaudia Wozniak besetzt.

Nichtsdestotrotz wird sie vermutlich im Bootcamp eine gute Figur machen und auch in das Juryhaus einziehen können. Der Quotenblogger wünscht „Lena reloaded“ auf jeden Fall viel Erfolg.

Und so geht es jeweils dienstags um 20:15 Uhr bei „X-Factor“ Deutschland weiter:

  • 31.08.: Weiteres Casting
  • 07.09.: Bootcamp
  • 14.09.: Juryhaus

Den Auftritt von Klaudia Wozniak und den der anderen Kandidaten kann man sich auf der Homepage von VOX noch einmal anschauen: „X-Factor“ Deutschland Videos

24. August
2010
written by Quotenblogger
Schlag den Star 2010

(c) Pro Sieben

Schlag den Star“ kehrt noch in diesem Herbst auf die Bildschirme zurück, erhält aber mit Matthias Opdenhövel einen neuen Moderator.

Ab Oktober wird Stefan Raab dann nur noch als Joker für die Kandidaten in Aktion treten und die Show zwischenzeitlich mit seinen Kommentaren bereichern.

Mit Mike Krüger und Detlef D! Soost sind bereits zwei der vier prominenten Herausforderer bekannt. Letzteren hatte der Quotenblogger im April 2009 bereits auf seine persönliche Wunschliste gesetzt.

Wenn jetzt noch Axel Schulz und Barack Obama zusagen, wird der Quotenblogger bei der nächsten WM Paul als Orakel ablösen und alle Spiele der deutschen Mannschaft korrekt voraussagen.

Die vier neue Folgen von „Schlag den Star“ laufen ab 29. Oktober jeweils freitags um 20.15 Uhr auf Pro Sieben.

23. August
2010
written by Quotenblogger

„X-Factor“ Deutschland ist am Wochenende gestartet und hat überraschenderweise einen positiven Eindruck beim Quotenblogger hinterlassen.

Zwar merkt man immer noch, dass RTL seine DSDS-Zielgruppe bedienen möchte, aber dafür bekommt man auch den Beweis, dass es in Deutschland durchaus Talente gibt, die den gewissen „X-Factor“ haben.

X-Factor Big Soul

(c) VOX

Positiv anzumerken ist auf jeden Fall, dass persönliche Schicksale und peinliche Auftritte eine nebensächliche Rolle bei „X-Factor“ spielen. Im Mittelpunkt stehen glücklicherweise talentierte Menschen, die die Casting-Show für einen Sprung ins Rampenlicht nutzen möchten.

Da einige Blogger-Kollegen sich schon ausführlich zu den ersten beiden Ausgaben der deutschen Ausgabe von „X-Factor“ geäußert haben, verzichtet der Quotenblogger an dieser Stelle auf eine Zusammenfassung der einzelnen Talente.

Paul von „TVSongs.de“ hat in seinem Blog die Acts der erste Folge von X-Factor vom 20. August zusammengefasst und wird sich vermutlich auch zukünftig den weiteren Shows widmen.
Zudem gibt es auf „TV… und so“ von Thomas eine gute Kritik zum Thema „X-Factor“ Deutschland sowie eine umfassende Review zur Resonanz auf die ersten beiden Folgen.

Morgen beginnt VOX dann um 20:15 Uhr mit der Übertragung von „X-Factor“ und zeigt alle Folgen bis zum Finale. Der Quotenblogger wird die erste deutsche Staffel auf jeden Fall auch weiterhin verfolgen. Bleibt zu hoffen, dass der Eindruck auch weiterhin positiv bleibt.

Previous
  • Du durchsuchst gerade das quotenblogger.de Archiv für August 2010.

  • trance

  • techno

  • synth-pop

  • soundtrack

  • smooth-jazz

  • rock

  • rap

  • r-b

  • psychedelic

  • pop-rock

  • pop

  • new-age

  • musicians

  • metal

  • melodic-metal

  • lounge

  • jazz-funk

  • jazz

  • index.php

  • house

  • hip-hop

  • heavy-metal

  • hard-rock

  • get.php

  • electronic

  • dubstep

  • drumbass

  • downtempo

  • disco

  • country

  • clubdance

  • classical

  • chillout

  • chanson

  • breakbeat

  • blues

  • ambient

  • alternative-rock
  • Globe of Blogs BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor blogoscoop Blogverzeichnis Bloggeramt.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de RankingCloud www.beliebtestewebseite.de TV-Blog