Archiv für April 2010

29. April
2010
written by Quotenblogger

Die diesjährige Staffel von „Germany’s next Topmodel“ ist bisher komplett am Quotenblogger vorbeigegangen. Das liegt nicht zuletzt an den immer gleich ablaufenden Szenarien, Geschichten und Skandälchen, die den Teilnehmerinnen auf den Leib geschrieben werden.

Zudem stellt sich die Frage, wie viele Topmodels noch gesucht werden sollen, bis das Interesse beim Publikum komplett versiegt. Vielleicht sucht Heidi Klum dann wie das amerikanische Vorbild Tyra Banks bei „America’s next Topmodel“ in der 14. Staffel immer noch und das große Finale findet dann mal eben im Studio statt und die Gewinnerin wird in einem Nebensatz verkündet.

(c) Pro Sieben

Nichtsdestotrotz will der Quotenblogger an dieser Stelle aber darauf hinweisen, dass der Verkauf der Tickets für das „Germany’s next Topmodel“ Finale bereits begonnen hat und das diese, wie im Vorjahr, vermutlich recht schnell ausverkauft sein werden.

Wer also live am 10. Juni 2010 dabei sein möchte, wenn eine Nachfolgerin von Sara Nuru gekürt wird, der sollte schnell sein und sich hier noch eines der begehrten Tickets sichern:

Tickets für das „Germany’s next Topmodel“ Finale 2010

Das Finale von „Germany’s next Topmodel“ findet am 10. Juni 2010 ab 19:30 Uhr in der LANXESS arena in Köln statt. Pro Sieben überträgt die Show zudem ab 20:15 Uhr live im TV.

28. April
2010
written by Quotenblogger

Nachdem beim „Domino Day 2009“ mit 4.491.863 gefallenen Domino-Steinen ein neuer Weltrekord im WTC-Ausstellungszentrum in Leeuwarden aufgestellt wurde, wird es in diesem Jahr keinen neuen Versuch geben, den bestehenden Rekord erneut zu brechen.

Als Grund hierfür nennt RTL die mangelnde Finanzierbarkeit eines solchen Events aufgrund der gegenwärtigen Wirtschaftskrise und fehlender Sponsoren.

„Domino Day“-Chef Robin Weijers zu seiner Entscheidung (via DWDL):

Nach einer langen Tradition von elf Ausgaben des „Domino Days“ tut es uns für all unsere Fans und die mehr als 50 Millionen Fernsehzuschauer, die unsere Show lieben, sehr leid.

Trotz guter Quoten müssen die „Domino Day“-Fans in diesem Jahr also auf die Rekordjagd verzichten.

23. April
2010
written by Quotenblogger

Neben Oliver Pocher, der mit „Pochers Sommermärchen“ eine eigene Fußball-Show moderiert, bekommt nun auch Johannes B. Kerner zur WM ein eigenes Fußball-Format: „Deutschland gegen Holland – Das Duell“.

(c) Sat.1

In „Deutschland gegen Holland – Das Duell“ treten Prominente in elf mehr oder weniger ernst gemeinten Disziplinen auf dem Gelände des ehemaligen Flughafens Berlin-Tempelhof gegeneinander an.

Dabei treffen unter anderem Prominente wie Til Schweiger, Stefan Kretschmar, Dieter Nuhr, Jeanette Biedermann, Lena Gercke und Matthias Steiner für Deutschland und Marijke Amado, Harry Wijnvoord und Youri Mulder für Holland an.

Ob „Deutschland gegen Holland – Das Duell“ auch von den Zuschauern angenommen wird, muss sich zeigen. Das Konzept klingt auf jeden Fall eher nach Hugo Egon Balder und Hella von Sinnen, als nach Johannes B. Kerner. Aber vermutlich wollte Sat.1 dem Moderator noch eine Chance geben, wo seine Talk Show schon keine akzeptablen Quoten erzielt.

Sat.1 zeigt „Deutschland gegen Holland – Das Duell“ am 02. Juni um 20:15 Uhr.

Quelle: W&V

20. April
2010
written by Quotenblogger

Nachdem „Deutschland sucht den Superstar“ gerade vorbei ist und die Castings für „X-Factor“ bereits im vollen Gange sind, startet RTL nun auch noch die Bewerbung für die diesjährige Suche nach dem Supertalent.

Gesucht wird auch in diesem Jahr bei „Das Supertalent“ ein Nachfolger von Ricardo Marinello, Michael Hirte und Hund Primadonna, der mit seinem Herrchen Yvo Antoni mittlerweile im Ruhestand ist.

(c) RTL

Bereits jetzt besteht die Möglichkeit, sich auf der RTL Homepage für „Das Supertalent 2010“ zu bewerben um bei den Castings im Herbst teilzunehmen. Die Show wird dann im November und Dezember zu sehen sein.

Der Quotenblogger ist gespannt, wer sich diesmal alles bewerben und wer am Ende als Gewinner hervorgehen wird. Vielleicht gewinnt ja diesmal sogar ein Affe, ein Stein oder leeres Blatt Papier.

Bei „Das Supertalent“ sind den Teilnehmern keine Grenzen gesetzt.

17. April
2010
written by Quotenblogger

(c) RTL

Heute Abend findet das Finale der diesjährigen Staffel „Deutschland sucht den Superstar“ zwischen den beiden Kandidaten statt, die bereits nach dem Karibik-Recall als absolute Favoriten feststanden: Menowin Fröhlich und Mehrzad Marashi.

Dabei müssen die beiden Kandidaten erneut drei Songs zum Besten geben: Ihren Herzens-Song, ihren Highlight-Song der Staffel sowie den von Dieter Bohlen komponierten Siegertitel „Don’t believe„.

Diese beiden Titel werden die Finalisten neben dem Siegertitel „Don’t believe“ singen:

Menowin Fröhlich

  • Herzens-Song: „That’s what Friends are for“ von Dionne Warwick & Friends
  • Staffel-Highlight: „Billie Jean“ von Michael Jackson

Mehrzad Marashi

  • Herzens-Song: „Endless Love“ von Lionel Richie
  • Staffel-Highlight: „Fresh“ von Kool & The Gang

Der Quotenblogger setzt an dieser Stelle mal auf Mehrzad Marashi als Gewinner. Zum einen, weil der Sieger-Song als Uptempo-Nummer genau in sein Repertoire passt und zum anderen, weil der dicke Menowin später keine Konzerte geben könnte, da er nach zwei Songs zurück ins Sauerstoffzelt müsste.

Vermutlich werden sich die Fans der anderen Kandidaten auch eher auf die Seite von Mehrzad Marashi, als von Menowin Fröhlich stellen.

UPDATE

Wie vom Quotenblogger vorhergesagt, hat Mehrzad Marashi das Duell gegen Menowin Fröhlich gewonnen und darf sich nun Deutschlands neuer Superstar nennen und wird zukünftig fleißig Baumärkte eröffnen.

Im Internet wird bereits dazu aufgerufen, den Sieger-Titel „Don’t believe“ zu boykottieren und stattdessen die Single „Boomerang“ von Blümchen bzw. „Stairway to Heaven“ von Led Zeppelin zu kaufen.

Wie in England, wo der X-Factor Gewinner-Song boykottiert und stattdessen „Killing in the Name“ von Rage against the Machine gekauft wurde, ist auch „Boomerang“ auf dem Weg zur Nummer 1: Bei Amazon hat der Song mittlerweile Platz 2 erreicht.

Previous
  • Du durchsuchst gerade das quotenblogger.de Archiv für April 2010.

  • trance

  • techno

  • synth-pop

  • soundtrack

  • smooth-jazz

  • rock

  • rap

  • r-b

  • psychedelic

  • pop-rock

  • pop

  • new-age

  • musicians

  • metal

  • melodic-metal

  • lounge

  • jazz-funk

  • jazz

  • index.php

  • house

  • hip-hop

  • heavy-metal

  • hard-rock

  • get.php

  • electronic

  • dubstep

  • drumbass

  • downtempo

  • disco

  • country

  • clubdance

  • classical

  • chillout

  • chanson

  • breakbeat

  • blues

  • ambient

  • alternative-rock
  • Globe of Blogs BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor blogoscoop Blogverzeichnis Bloggeramt.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de RankingCloud www.beliebtestewebseite.de TV-Blog